In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Heute muss ich mich aus Zeitgründen sehr kurz fassen. Halbwegs akzeptable Unternehmenszahlen in den USA und besser als erwartet ausgefallene ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Heute muss ich mich aus Zeitgründen sehr kurz fassen. Halbwegs akzeptable Unternehmenszahlen in den USA und besser als erwartet ausgefallene US-Arbeitsmarktdaten führten zuletzt zu einem moderaten Anstieg der US-Indizes. So sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in dieser Woche überraschend deutlich um 16.000 auf 339.000 Anträge gefallen. Analysten hatten hingegen mit einem höheren Wert von 351.000 Anträgen gerechnet, nach 355.000 in der Vorwoche. Der aussagekräftigere Vierwochenschnitt sank von zuvor 362.000 auf nunmehr 357.500 Anträge.

Wie Sie in dem Diagramm erkennen können, sah es in den vergangenen Wochen eher nach einer Verschlechterung auf dem US-Arbeitsmarktaus. Zusammen mit anderen US-Konjunkturdaten, die ebenfalls schwächer ausfielen, hätte das ein früher Hinweis auf eine Eintrübung des US-Wirtschaftswachstums sein können. Die heutigen Zahlen werden also bei einigen Anlegern die Sorgenfalten etwas glätten.

Ein zweischneidiges Schwert

Aber es bleibt eine zwiespältige Situation. Auf der einen Seite dürfen sich die US-Konjunkturdaten nicht allzu sehr eintrüben. Das wäre ein Hinweis darauf, dass die geldpolitischen Maßnahmen der Fed nicht (mehr) greifen. Auf der anderen Seite dürfen sie sich aber auch nicht zu schnell und stark verbessern. Denn das könnte dazu führen, dass die Marktteilnehmer erwarten, die Fed könne demnächst mit dem langsamen Ausstieg aus der lockeren Geldpolitik beginnen.

Wir bleiben hinter dem Markt

Somit wird auch klar, warum der S&P500 immer noch an der Überwindung seines Allzeithochs arbeitet. und derartige Schwierigkeiten mit dieser Hürde hat. Denn es fehlen einfach die entscheidenden Impulse, welche die Anleger in Aktien und damit den S&P 500 auf neue Hochs treiben.

Es erscheint also mehr als fraglich, ob das bloße Andauern der geldpolitischen Lockerung ausreicht, um die  Rally fortzusetzen, wie manche Analysten suggerieren. Und die gegenwärtige Komplexität der weltweiten konjunkturellen Lage (z.B. die aktuelle Schwäche der Rohstoffe und die Wachstumsabschwächung in China) lassen eine eindeutige fundamentale Einschätzung zu dieser Frage nicht zu.

Machen wir es also umgekehrt: Wir stellen uns hinter die Märkte und schauen, was die Charts machen. Dementsprechend können wir dann reagieren. Allerdings sind wir mit dieser Einstellung nicht allein auf der Welt. Und so bin ich gespannt, wie lange es schlussendlich dauern wird, bis die Entscheidung im S&P500 (neues Allzeithoch oder nicht) nachhaltig fällt.

Viele Grüße

Ihr

Jochen Steffens

www.stockstreet.de


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!