In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: In der jüngsten Zeit hatte ich Ihnen eine Reihe von Charts vorgestellt und einige auch häfiger besprochen – zwei davon bespreche ich heute ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


In der jüngsten Zeit hatte ich Ihnen eine Reihe von Charts vorgestellt und einige auch häfiger besprochen – zwei davon bespreche ich heute zum letzten Mal:

1) Gold verfehlt Kursziel und dreht wieder nach oben

Zum Glück hatte ich gerade noch rechtzeitig gewarnt, dass das Kursziel bei Gold nicht ganz erreicht werden dürfte. Gold hat nun – wie deutlich zu erkennen - das eigentliche Kursziel bei 1.650 Dollar verfehlt. Der Kurs stieg seit kurzem wieder an. Im Moment ist aus meiner Sicht keine seriöse Prognose möglich. Es gibt zwar verschiedene Ansätze, aber die Wahrscheinlichkeiten liegen alle im zufälligen Bereich. Interessant wird es erst, wenn Gold seine Seitwärtsbewegung nach oben verlassen würde, d.h. die 1.800er-Marke nach oben bricht. Das wäre ein bullishes Signal. Bearish wäre ein Unterschreiten der 1.650er-Marke. Alles dazwischen ist belangloses Rauschen. Wir schließen damit diese spezielle Chartbetrachtung. Die Seitwärtsbewegung an sich und Gold werde ich natürlich weiter verfolgen.

2. Der alte Target-Trend-Chart des DAX

Der zweite Chart, von dem wir uns, zumindest in Hinblick auf das aktuelle Target, heute verabschieden, ist der Target-Trend-Chart des DAX, der uns nun in dieser Form seit mehreren Monaten begleitet hat.

Sie sehen, dass das Target eindeutig erreicht worden ist, die Pflicht wurde damit erfüllt. Für die Kür (also das punkt- und taggenaue Treffen) fehlten lediglich drei Handelstage. Ich werde, da das Target erreicht  wurde, in den kommenden Tagen diesen Chart komplett neu überarbeiten (das machen wir immer so). Ob es ein neues, interessantes Target gibt, kann ich zurzeit demnach noch nicht sagen. Grob kann man im Moment folgendes festhalten:

Schafft der DAX es in einem weiteren Anlauf die 7.425er Marke zu überwinden, wäre dies ein deutliches Bullensignal. Fällt er hingegen unter die 6.956er (7.000er)-Marke, wäre dies ein erster bearisher Hinweis, der allerdings erst unter der 6.478er-Marke bestätigt würde. Die Feinplanung folgt, wenn wir mit der Analyse soweit fertig sind.

Apple-Chart noch gut im Rennen

Weiterhin sehr aktuell ist hingegen noch der Chart von Apple:

Der Kurseinbruch ist schon heftig. Er hält sich zudem sehr genau an die Prognoselinie. Der erste Versuch einer Gegenbewegung ist etwas über der 520er-Marke gestartet. Damit bleibt die Prognose bestehen, dass jetzt oder sehr bald die Kurse wieder in den Bereich der 630–650 Dollar-Marke laufen. Hier wird sich dann entscheiden, was weiter passiert. Wird die 650er Marke nachhaltig und dynamisch überwunden, muss man zunächst davon ausgehen, dass es sich bei der Bewegung seit März dieses Jahres um eine seitwärts gerichtete Konsolidierung handelt – das wäre dann tendenziell bullish zu werten. Scheitert die gerade gestartete Erholung im Bereich der 650er Marke (oder früher) und wird anschließend die 520er Marke nach unten gebrochen, sind die Bären weiterhin am Ruder!  Es wird also spannend, ob der Chart weiterhin an unserer Prognoselinie entlang läuft

Apple ist weiterhin interessant, weil sich hier auch das Wohl und Wehe des Nasdaq100 und damit auch der US-Märkte entscheidet.

Zum Abschluss noch kurz zum S&P500

Der S&P500 befindet sich nun im Bereich der 1.360er Marke. Hier sollte die Bullen das Ruder übernehmen, ansonsten wird es bearisher.

Viele Grüße 

Ihr

Jochen Steffens

www.stockstreet.de

 


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!