In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Der Steffens Daily macht bis zum 19.10.2012 eine Pause. Daher lesen Sie an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen Marktberichte aus ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Der Steffens Daily macht bis zum 19.10.2012 eine Pause. Daher lesen Sie an dieser Stelle in unregelmäßigen Abständen Marktberichte aus anderen Publikationen von Stockstreet.

Heute erhalten Sie den Marktbericht aus der tagesaktuellen Wochenausgabe des Stockstreet Premium-Traders.

Liebe Leserinnen und Leser

Im gestrigen Handel machte der DAX einen kräftigen Satz nach oben. Als möglicher Grund wurde die Aussicht genannt, dass Spanien bald unter den Rettungsschirm schlüpfen könnte. Aber wie Sie wissen, machen häufig die Kurse die Nachrichten und nicht umgekehrt ...

Einen größeren Einfluss auf die Kurse hat in unseren Augen zurzeit die Berichtssaison, welche im vollen Gange ist. Für positive Stimmung sorgten gestern beispielsweise die Zahlen von Goldman Sachs, welche über den Erwartungen lagen und auch hierzulande die Bankenwerte beflügelten.

Negatives Signal abgewendet

Für uns ist das gestrige Plus insbesondere deshalb interessant, weil mit dem Anstieg im DAX ein negatives Signal vorerst abgewendet wurde.

Der DAX drehte an einer wichtigen Unterstützung nach oben. Damit hat sich die Wahrscheinlichkeit verringert, dass das rote Target im Bereich der 7.000er Marke noch erreicht wird.

Konsolidierung noch intakt

Dennoch ändert der gestrige Anstieg wenig an der Konsolidierungsphase. Solange wir keine klaren Ausbruch nach oben sehen, kann sich die richtungslose Tendenz somit noch fortsetzen.

Dennoch gibt es durchaus Einzelwerte, die das Potenzial haben, sich von dieser Entwicklung abzukoppeln. Gute Chancen sehen wir hierzu beispielsweise bei der gestrigen Neuaufnahme im Trading-Depot. Je nach Entwicklung werden wir die Konsolidierung für weitere Käufe nutzen.

Mehr zu den Märkten jetzt bei den Charts ...

DAX: Blaue Unterstützung hat gehalten

Der DAX testete zuletzt mehrfach die blaue Unterstützung bei 7.194 Punkten. Positiv ist, dass sich der Index mit dem gestrigen Anstieg deutlich von dieser Zone abheben konnte. Wäre es zu einem Durchbruch nach unten gekommen, hätten wir wahrscheinlich einen schnellen Rücksetzer bis auf 7.000 Punkte und ein Test des roten Targets gesehen.

Zunächst bleibt die blaue Unterstützung daher relevant für den weiteren Verlauf. Solange sich der DAX darüber hält, ist ein flacher Verlauf der Konsolidierung wahrscheinlich. Große Kursverluste erwarten wir in diesem Fall nicht. Im positiven Fall werden die jüngsten Hochs nochmals leicht überschritten und der DAX läuft an die obere Begrenzung des aktuellen Rechtecks bei 7.606 Punkten. Dort verläuft ein weiterer wichtiger Widerstand.

Quelle: www.tradesignalonline.com

Sollte es hingegen doch noch zu einen Durchbruch unter die 7.194er Marke kommen, rechnen wir zunächst mit einem Test der 7.000er Marke. Auch ein solcher Rückgang ist jedoch nicht dramatisch, da der Markt in diesem Bereich bereits wieder gut unterstützt ist.

Erst im Falle eines signifikanten Durchbruchs unter die 7.000er Marke bzw. unter die rote Unterstützung bei ca. 6.870 Punkten würde sich das Chartbild eintrüben.

S&P500: Chartbild bleibt positiv

Der S&P500 fiel zuletzt bis auf die rote Unterstützung zurück. Auch wenn das erste Tief der Konsolidierung leicht nach unten verletzt wurde, so blieb die rote Unterstützung glücklicherweise intakt. Auf diesen Verlauf hatten wir bereits im vergangenen Wochenupdate hingewiesen. In den vergangenen Handelstagen drehte der S&P500 in diesem Bereich signifikant nach oben.

Im Zuge dieser Entwicklung bleibt das übergeordnete Bild beim S&P500 klar positiv zu beurteilen. Wir rechnen weiterhin damit, dass die aktuelle Konsolidierung nach oben aufgelöst und der Aufwärtstrend fortgesetzt wird. Solange die jüngsten Hochs jedoch nicht nach oben durchbrochen werden, kann die flache Konsolidierungsbewegung noch etwas andauern.

Quelle: www.tradesignalonline.com

Fazit:

Die Entwicklung der vergangenen Handelstage ist vielversprechend. Negative Signale, die zu einer Ausweitung der Konsolidierung geführt hätten, wurden abgewendet. Positive Signale entstanden jedoch bisher ebenfalls nicht. Die Konsolidierung kann somit insgesamt noch nicht als beendet angesehen werden.

Übergeordnet rechnen wir damit, dass die Märkte nach oben ausbrechen und die intakten Aufwärtstrends fortsetzen. Wir bleiben in unserem Depot somit auf der Long-Seite investiert. Mit unserem gestrigen Kauf haben wir die Investitionsquote wieder nach oben angepasst.

Viele Grüße,

Michael Jansen

PS: Sie lasen den Marktbericht aus der heutigen Wochenausgabe des Stockstreet Premium-Traders. Die Besprechung der Musterdepots, die an dieser Stelle folgt, muss natürlich exklusiv den Lesern des Premium-Traders vorbehalten bleiben. Wenn Sie aber die äußerst erfolgreichen Musterdepots dieses Börsenbriefs einmal kennenlernen möchten, dann nutzen Sie doch einfach Ihren 30 Tage-Gratis-Test.

Stockstreet Premium-Trader 30 Tage gratis...


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!