In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Wenden wir uns zum Abschluss dieser Woche der Charttechnik und hier besonders der aktuellen Situation im DAX zu. Dazu der bekannte Target-Trend-Chart des ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Wenden wir uns zum Abschluss dieser Woche der Charttechnik und hier besonders der aktuellen Situation im DAX zu. Dazu der bekannte Target-Trend-Chart des DAX:

 

Der DAX kämpfte in den vergangenen Tagen mit der rot gestrichelten Linie und unterstrich damit deren Bedeutung. Dann testete er die obere Kante des unteren Rechtecks bei 7.425 Punkten, nur um kurz an dieser Marke zu scheitern und auch sie damit zu bestätigen. Alle relevanten Linien wurden damit bestätigt – ein gutes Zeichen, dass die Relevanz der beteiligten Linien immer noch sehr hoch ist.

Der Ausbruch

Aber heute, und das ist der Grund, warum ich etwas dazu schreibe, ist der DAX dynamisch in das nächste Rechteck vorgedrungen. Das bedeutet nach der Target-Trend-Methode, dass jetzt die blau gestrichelte Mittellinie des aktuellen Rechtecks bei 7.900 Punkten das nächste Kursziel ist. Zu beachten ist dabei allerdings, dass heute großer Verfallstag ist. Signale, die an Verfallstagen generiert werden, müssen immer mit Vorsicht genossen werden! Wir brauchen also in den kommenden Tagen weiter bestätigende Kursentwicklungen.

Und somit sollten wir einen Blick zurück an den Anfang des Jahres 2011 werfen. Auch damals war dem DAX zunächst der Eintritt in dieses Rechteck gelungen. Doch er konnte diese blaue Mittellinie nicht erreichen. Es fehlte zudem an Aufwärtsdynamik nach diesem Ausbruch. Beides waren erste Warnzeichen, und als der Ausbruch etwas später auch das zweite Mal nicht nachhaltig gelang, kam der Einbruch. Hier offenbart sich das bearishe Szenario: Sollte der DAX es nicht bis zur Mittellinie schaffen und stattdessen wieder zurück in das alte Rechteck fallen, müssen wir sehr vorsichtig werden.

Noch ist die Welt bullish

Ob das rote Target nun von oben, von der Seite oder gar nicht mehr getroffen wird, bleibt abzuwarten. Wenn die Kurse zu dynamisch und frühzeitig ein Target-Niveau erreichen, gehen wir grundsätzlich davon aus, dass dies ein bullishes Zeichen ist. Kurz, noch bleibt das Bild bullish - vor allem, wenn sich dieser Ausbruch in den nächsten Tagen bestätigt.

Der Stunden-Chart

Diese optimistische Bild wird auch durch einen Blick auf den Stunden-Chart des DAX unterstützt. Hier ist nämlich ein klar erkennbarer dynamischer Aufwärtstrendkanal entstanden:

 

Hierbei handelt es sich um einen fast perfekten Trendkanal. Auffällig ist, dass wir uns zurzeit an der oberen Seite aufhalten und der DAX seine Chancen zu einer Konsolidierung bis zur unteren Linie bisher nicht genutzt hat. Ein solches Bild entsteht häufig, wenn es zu einer Trendbeschleunigung kommt. Dazu müsste aber erst die obere Begrenzungslinie des Trendkanals nach oben aufgelöst werden. Ansonsten ist die Gefahr, dass besagte Konsolidierung doch noch entsteht, zu hoch.

Mit diesem tendenziell erfreulichen Ausblick wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende

Ihr

Jochen Steffens

 

PS: Vielen Dank für die vielen Mails im Zusammenhang mit dem Thema Regulierung. Sie zeigen, wie kontrovers man dieses Thema diskutieren kann. Vielleicht habe ich in den kommenden Wochen einmal Zeit, den weiteren philosophischen Hintergrund zu erläutern.


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!