In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Hinweis: Da ich morgen mehrere wichtige Termine wahrnehmen muss, erscheint der nächste Steffens Daily am Montag, den 12. Dezember 2011. Einen kleinen ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Inhaltsverzeichnis

Hoffnungsschimmer und neue Panik

Hinweis: Da ich morgen mehrere wichtige Termine wahrnehmen muss, erscheint der nächste Steffens Daily am Montag, den 12. Dezember 2011.

Einen kleinen bullishen Hüpfer veranstalteten die US-Futures vorbörslich und damit auch der DAX, als um 14.30 Uhr MEZ die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe veröffentlicht wurden. Diese sanken um 23.000 auf 381.000 Anträge. Das ist der tiefste Wert seit Januar 2011. Analysten hatten lediglich mit einem Rückgang  auf 395.000 Anträgen gerechnet. Der Vierwochendurchschnitt sinkt damit auf 393.000.

Interpretiert man den Wert der vorherigen Woche, also die 404.000 Anträge, als kleinen Ausrutscher nach oben, bildet sich nun ein deutlicher Abwärtstrend, der sich vor allem an der grünen Linie (dem Vierwochendurchschnitt) zeigt.  Der aktuelle Wert muss zudem bis auf weiteres als Indiz dafür gesehen werden, dass sich die Erstanträge nun so langsam von der 400.000er Marke nach unten absetzen. Und das wiederum ist eine durchaus hoffnungsvolle Entwicklung.

EZB senkt Leitzins

Gäbe es nun keine Krise in Europa, würde ich deutlich bullishere Worte finden. So müssen wir abwarten, was auf dem bevorstehenden EU-Gipfel beschlossen wird. Und tatsächlich, nach der ersten Freude über die positiven US-Konjunkturdaten, rauschten die Kurse wieder in den Keller. Dieser Kursrutsch hing mit den Aussagen des neuen EZB-Präsidenten, Mario Draghi, zusammen. Dieser nannte als Grund für die Zinssenkung auf 1 % „substantielle Abwärtsrisiken“ für die Eurozone. Auch die Aussage, dass es keine zusätzlichen massiven Anleihekäufe der EZB gäbe, verunsichert die Anleger.

Mit dieser Zinssenkung befindet sich der Leitzins erneut auf dem niedrigen Rekordniveau, auf dem er sich schon zwischen Mai 2009 und April 2011 befunden hatte. Der EZB ist es damit nicht gelungen, eine nachhaltige Zinserhöhungsphase einzuleiten. Kein gutes Zeichen.

EU-Gipfel

Alles Weitere wird demnach in den kommenden Tagen mit den Nachrichten rund um den EU-Gipfel entschieden. Der Druck auf die Politik ist groß, nicht nur weil die US-Ratingagenturen Standard & Poor's nun auch noch den europäischen Bankensektor unter genaue Beobachtung gestellt hat, sondern weil viele Analysten im Falle des Scheiterns größere Konsequenzen für den Euro-Raum fürchten.

So hat, nur als ein Beispiel,  J.P. Morgan gerade davor gewarnt, dass im Falle eines Zerfalls der Euro-Zone mit einer globalen Wirtschaftskrise zu rechnen sei.

Keine Panik

So leicht man auch bei solchen Nachrichten in Panik verfallen kann, sosehr sollte man sie im Zusammenhang mit eben diesem Euro-Gipfel sehen. Gewarnt wird und wurde viel in den vergangenen Jahren.  Doch ohne Frage hat die aktuelle Situation eine nicht zu leugnende Brisanz.

Wie geht es weiter?

Und hier sind wir wieder bei dem Thema, dass seit Monaten jeden Spaß an der Börse nimmt. Niemand kann in die Köpfe der politischen Entscheider schauen. Wir wissen nicht, wie dieser Gipfel ausgeht oder welche Ergebnisse beschlossen werden. Noch weniger wissen wir, wie der Markt mit den kommenden Nachrichten umgehen wird.

Politische Börsen sind ein Glückspiel. Also bleibt wieder einmal nichts anderes als abzuwarten. Eigentlich warten wir alle jedoch schon seit Monaten darauf, dass sich die Märkte endlich wieder von der Politik abkoppelt. Und das nervt von Tag zu Tag mehr. Diese unheilige Allianz muss ein Ende finden – nur wann, nur wann…

Viele Grüße

Ihr

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!