In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Der DAX kämpft weiterhin, wie mittlerweile schon seit Ende Februar, mit der 7.000er Marke. In den vergangenen Handelstagen hat er diese Marke von oben ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Inhaltsverzeichnis

Der Kampf um die 7.000er Marke geht weiter

Der DAX kämpft weiterhin, wie mittlerweile schon seit Ende Februar, mit der 7.000er Marke. In den vergangenen Handelstagen hat er diese Marke von oben getestet. Das ist, wie hier im Steffens Daily vorige Woche beschrieben, ein ganz normales Prozedere und eigentlich bullish zu werten. Zumindest wenn er jetzt, nach diesem Test, dynamisch ansteigen würde. Nur genau dieser dynamische Anstieg ist gestern im weiteren Verlauf zusammengebrochen und auch heute nicht zu erkennen.

Das allein ist schon ein Indiz dafür, dass die Kraft der Bullen erschöpft ist und es ist ein erster Hinweis darauf, dass der Kampf um die 7.000er Marke uns wahrscheinlich noch eine längere Weile beschäftigen wird. Angesichts der Tatsache, dass wir uns sowohl im breiten (grünen) Aufwärtstrendkanal, also auch im schmalen aber steileren (blauen) Trend an den oberen Begrenzungen befinden, wäre ein Konsolidierung (eventuell auch seitwärts) jedoch nicht ungewöhnlich. Grundsätzlich sind aber im DAX die Aufwärtstrends noch in Ordnung.

Euro-Stoxx-Future kurz vor Verkaufssignal

Ein charttechnisch etwas anderes Bild ergibt sich im Euro-Stoxx-Future. Sie erinnern sich, ich hatte diesen Chart vorgestellt, da sich dort eine Trompete (broadening Formation) ausgebildet hatte. Da diese Formation als eindeutiges Zeichen der Unsicherheit gilt, war es ein schöner Hinweis auf die Marktsituation, die sich nun auch im DAX durchzusetzen scheint. Und diese Trompete ist immer noch aktuell:

Mittlerweile laufen wir wieder auf die untere Linie dieses nach rechts geöffneten Dreiecks zu. An dieser Linie müssen die Kurse drehen. Mit dem Bruch der unteren Linie käme es zu einem ersten durchaus ernstzunehmenden Warnsignal für die Bullen.

Angesichts der schwächeren US-Konjunkturdaten und andere Faktoren, die im Steffens Daily in den vergangenen Tagen beschrieben wurden, würde ein solches Signal schon eine gewisse Signifikanz besitzen. Allerdings würde es erst bestätigt werden, wenn auch der DAX seine Aufwärtstrends bricht. Für diesen Fall müssten wir mit einer länger anhaltenden Konsolidierung rechnen. Dazu aber mehr, wenn es soweit ist.

Die Hoffnung der Bullen

Doch es gibt trotz dunklerer Wolken durchaus Hoffnung für die Bullen und diese begründet sich nach wie vor in der eben nicht alltäglichen Geldpolitik der Notenbanken in den USA und in Europa. Aufgrund des niedrigen Zinsniveaus, das jeweils unterhalb der Inflation liegt, verdient Geld auf einfache Weise kein Geld mehr. Der reale Wertverlust muss ausgeglichen werden, es müssen Alternativen her. So entsteht besonders bei vermögenden Anlegern ein massiver Anlagenotstand, der immer auch Geld in die Aktienmärkte treiben wird – zumal andere Anlageklassen im Vergleich zum Aktienmarkt mittlerweile doch recht teuer sind.

Und so könnte es sogar sein, dass die Rally nach einer Konsolidierung oder auch schon früher einfach weiter getrieben wird und das trotz der schwächerer Daten aus den USA.

Sollte es dazu kommen, sollten also die Kurse trotz schwächeren US-Daten mittelfristig weiter steigen, wäre das ein starker Hinweis darauf, dass Liquidität alle anderen Faktoren überkompensiert. Und das wiederum wäre ein verlässliches Zeichen für eine nachhaltigere Fortsetzung der Rally. In diesem Fall wäre dann kaufen und halten die wohl einzig empfehlenswerte Strategie.

Viele Grüße

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!