In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Das Thema des Tages war heute ganz klar der ifo-Geschäftsklimaindex. Der Großteil der Börsengemeinde hatte mit einem Rückgang gerechne ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Inhaltsverzeichnis

Warum Kursrücksetzer derzeit nicht ganz unbegründet sind

Das Thema des Tages war heute ganz klar der ifo-Geschäftsklimaindex. Der Großteil der Börsengemeinde hatte mit einem Rückgang gerechnet, nachdem der Index zuvor vier Anstiege in Folge verzeichnete. Doch es kam erneut zu einem, wenn auch nur sehr leichten fünften Anstieg.

Ifo-Index verhilft zum soliden Aufwärtstrend

Doch ein mickriger Anstieg von 109,7 Punkten auf 109,8 kann auch nur vor diesem Hintergrund gefeiert werden, denn zumindest wurden damit die Erwartungen übertroffen. Und so kam es im DAX, nach morgendlichen Startschwierigkeiten, zu einem dann zeitversetzt folgenden kontinuierlichen Kursanstieg.

Kein Grund für euphorische Jubelstürme

Dabei fiel der Index beim Blick auf die Detail-Daten sehr gemischt aus. Der Anstieg der Erwartungen (von 102,4 auf 102,7) ist schwächer geworden und die Geschäftslage hat sich nicht weiter verbessert (unverändert bei 117,4 Punkten). Im Verarbeitenden Gewerbe hat sich das Geschäftsklima nach zwei Anstiegen in Folge leicht eingetrübt und die Bauunternehmer berichten zwar von einer etwas günstigeren Geschäftslage als im Vormonat, sind für die nächsten sechs Monate jedoch weniger zuversichtlich. Im Einzelhandel hingegen wurde eine deutlich verbesserte Geschäftssituation gemeldet und auch hinsichtlich der Entwicklung in den kommenden sechs Monaten zeigten sich die Händler zuversichtlicher.

Schwung lässt nach

Der Schwung in der deutschen Wirtschaft lässt eindeutig nach. Es ist überhaupt verwunderlich, wie sich die heimische Wirtschaft derart lange den Untergangs-Szenarien in Europa entziehen konnte. Und auch aus den USA kommen vermehrt schlechtere Zahlen. Hierüber berichteten wir bereits am vergangenen Donnerstag. Mittlerweile verdichten sich die Anzeichen:

Erneut schlechtere Zahlen aus den USA

Heute wurde zum Beispiel noch der US-Index zu den anstehenden Hausverkäufen für Februar veröffentlicht. Dieser ist um 0,5 % gefallen, während ein Anstieg um rund 0,5 % erwartet wurde. Bereits am Freitag gingen die Zahlen zu den US-amerikanischen Verkäufen neuer Häuser ("New Home Sales") im Februar mit 313.000 gegenüber dem Januar mit 318.000 und dem Dezember mit 336.000 erneut zurück.

Am vergangenen Donnerstag kamen allerdings die US-amerikanischen Frühindikatoren sehr gut an. Diese sind im Februar um 0,7 % gestiegen nach einem Anstieg von 0,2 % (revidiert von 0,4 %) im Vormonat. Die Erwartungen lagen bei 0,6 %.

Bislang nur ein paar dunkle Wolken am Konjunkturhimmel

Es zeigt sich also, dass sich die schlechten Zahlen derzeit lediglich unter die guten Mischen. Ein Grund für Panik besteht also noch nicht. Doch es gilt nun, die Augen offen zu halten. Die Kurse sind inzwischen weit gelaufen und wurden bislang von den Konjunkturdaten aus den USA und Deutschland getragen. Wenn die Daten nun vermehrt zur Schwäche neigen, könnte der Anstieg in den Aktienmärkten ebenfalls ein Ende finden. Die aktuelle Korrektur ist also nicht nur aus charttechnischer Sicht begründet.

Viele Grüße

Ihr

Stockstreet Team


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!