In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.



DAX prescht auf neues Jahreshoch vor

DAX prescht auf neues Jahreshoch vor
von Jochen Steffens

An den Märkten geht es wieder einmal, wie nach jedem Monatswechsel, um den US-Arbeitsmarktbericht. Dieser wird immer am ersten Freitag in einem neuen Monat veröffentlicht. Sprich, morgen ist es wieder so weit.

Dazu werden ganz genau die jeweils relevanten Daten, die zuvor veröffentlicht werden, studiert. Eine wichtige Veröffentlichung in diesem Zusammenhang ist der ADP-Bericht, der immer am Mittwoch vor diesem ersten Freitag im Monat veröffentlicht wird. Hier war gestern ein Anstieg von 93.000 Stellen im nichtlandwirtschaftlichen Bereich gemeldet worden. Analysten hatten lediglich mit 65.000 Stellen gerechnet.

Erstanträge enttäuschen nur auf den ersten Blick

Da in den letzten Wochen und Monaten auch die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe immer weiter zurückgingen, setzen einige Anleger nach diesen Zahlen darauf, dass der offizielle Arbeitsmarktbericht morgen besser ausfällt als erwartet.

Allerdings erhielt diese Hoffnung heute zunächst einen kleinen Dämpfer. Die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe sind in dieser Woche überraschend um 26.000 auf 436.000 angestiegen.

 

Doch ist diese Zahl nicht wirklich schlecht. Zunächst wurde nämlich der Vorwochenwert von zuvor 433.000 auf nun 410.000 Anträge revidiert. Das heißt dieser etwas größer als erwartete Anstieg ist auf diese Revision zurückzuführen. Der aktuelle Wert liegt zudem immer noch unter dem Wert von vor zwei Wochen, und - als letztes Argument - der Vier-Wochen-Durchschnitt fällt immer noch weiter (siehe grüne Linie).

Demnach war der Schock nur von kurzer Dauer und so geht der Markt also nach wie vor davon aus, dass der morgige Arbeitsmarktbericht besser als erwartet ausfällt. Die Schätzungen der Analysten gehen derweil von 140.000 neue Stellen, nach 151.000 im Monat zuvor, aus.

Arbeitsmarktbericht entscheidet über Ausbruch!

Und mit hoher Wahrscheinlichkeit wird dieser US-Arbeitsmarktbericht darüber entscheiden, ob es zu einem charttechnischen Ausbruch bei den US-Indizes kommt oder nicht. Dazu noch einmal der S&P500 von gestern:



Der S&P500 befindet sich nach wie vor in einer aus charttechnischer Sicht entscheidenden Phase. Mit den letzten beiden Kerzen läuft er wieder von unten an den Widerstand bei 1.220 Punkten. Hier wird es sich entscheiden: Die beiden idealtypischen Varianten habe ich hier in rot und grün eingezeichnet.

Es wird also spannend morgen. Da die fundamentalen Betrachtungen nach wie vor für einen mittelfristigen Ausbruch nach oben sprechen, muss man der bullishen Variante einen leichten Vorteil zugestehen. Allerdings kann es natürlich sein, dass der Kampf um diese 1.220er Marke noch eine Weile weiter geht.

Neues Jahreshoch im DAX

Der DAX hat allerdings heute bereits in vorauseilendem Gehorsam ein neues Jahreshoch ausgebildet und ist damit tatsächlich aus dem, grünen Aufwärtstrend nach oben ausgebrochen.

Damit hat nun eine weitere Trendbeschleunigung eingesetzt, denn die untere Linie des schwarz gestrichelten Aufwärtstrendkanals wurde nicht mehr abgearbeitet. Aus diesem Grund ist fraglich, ob der DAX nun wieder an der oberen schwarz gestrichelten Linie, trotz deren erheblicher Relevanz, abprallt. Eigentliches Kursziel ist, nachdem nun die blaue Mittellinie aus dem Spiel ist, die obere Rechteckkante bei 7.251 Punkten.

Trotzdem ist natürlich der Ausbruch bei den US-Indizes letzten Endes auch für den weiteren Verlauf des DAX entscheidender.

Viele Grüße

Jochen Steffens


Kümmern Sie sich jetzt um Ihre langfristige Geldanlage, bevor die Kurse Ihnen davon laufen!

Der DAX bricht aus und zeigt eine unglaubliche Stärke, die US-Indizes stehen ebenfalls vor dem Ausbruch. In der jüngsten Ausgabe der Stockstreet Investment Strategie empfehlen wir etliche Depotwerte jetzt zum Nachkauf. Es ist eine nahezu einmalige Situation: Viele Werte eignen sich zum Neueinstieg!

Melden Sie sich jetzt zum 30-Tage-Gratis-Test an. In wenigen Minuten stehen Ihnen das ganze Archiv und natürlich auch die druckfrische Dezemberausgabe zur Verfügung.

Erfahren Sie, was diesen langfristigen Börsenbrief so erfolgreich macht.

Ich will den 30-Tage-Gratis-Test jetzt bestellen…

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!