In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Die US-Indizes haben gestern ein kleines Intraday-Reversal hingelegt, und auch der DAX zeigte heute Stärke, so dass die 7.251er-Marke (siehe Steffens ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Inhaltsverzeichnis

Reversal an wichtiger Unterstützung

Die US-Indizes haben gestern ein kleines Intraday-Reversal hingelegt, und auch der DAX zeigte heute Stärke, so dass die 7.251er-Marke (siehe Steffens Daily von gestern) zunächst gehalten hat. Noch fehlt aber die Aufwärtsdynamik und so ist es für die Bullen unter Ihnen noch zu früh zur Freude.

Wenn eine derart wichtige Entscheidung ansteht, wie dieser Kampf um die 7.250er Marke, liefert der Tageschart nicht mehr genügend Hinweise. Daher müssen Sie den Betrachtungszeitraum der Analyse verringern. Das heißt, Sie müssen in den Intraday-Bereich, also zum Beispiel den Stundenchart oder eine noch kleinere Einheit wählen.

Dazu der DAX als 5-Min-Chart:

Deutlich erkennen Sie, dass sich in den vergangenen Tagen ein Abwärtstrend herausgebildet hat. Dieser ist noch vollkommen intakt. Auch die heutige Erholung hat noch keine wirklich positive Tendenz ausgebildet. Um ein erstes zartes bullishes Signal zu generieren, müsste sich zunächst ein neues höheres Hoch ausbilden. Das aktuelle Hoch ist durch die blaue Linie gekennzeichnet, die es zu überwinden gilt. Ein deutlicheres Aufwartssignal bildet sich erst, wenn die obere Linie des roten Abwärtstrendkanals überwunden wird. Das wäre auch das Zeichen dafür, dass die Unterstützung bei 7.251 Punkten tatsächlich halten wird.

Fazit:

Durch den heutigen Anstieg im DAX ist die Entscheidung erst einmal wieder vertagt worden. Die Bullen können wieder etwas Hoffnung haben. Zurzeit befindet sich der DAX aber noch zwischen den Fronten, obwohl die Abwärtstendenz noch leicht überwiegt.

Euro ohne nachhaltigen Ausbruch

Auch im Euro hat sich das Bild zuvor recht eindeutige Bild wieder verschlechtert. Der Ausbruch über die seit 2008 bestehende Abwärtstrendlinie ist nicht geglückt. Durch die Probleme in Griechenland fiel der Euro wieder in den Abwärtstrend zurück und testet diese Trendgerade momentan von unten. Damit sind weitere Prognosen erst einmal wenig sinnvoll. Die Chancen für die drei stärksten Szenarien sind zurzeit in etwa gleich hoch. Diese sind: Beim Ausbruch handelt es sich um ein Fehlsignal, der Euro fällt dynamisch weiter. Der Euro fängt sich und schafft einen erneuten Ausbruch.  Der Euro hangelt sich an der Linie entlang seitwärts mit einer leichten Abwärtstendenz.

Eine solche Situation ist natürlich unbefriedigend, aber vielleicht wird die Entwicklung in den nächsten Wochen deutlichere Prognosen zulassen.

Gesamtsituation unbefriedigend

Ähnlich uneinheitlich sieht es übrigens auch im Gold und Silber aus. Und das kennzeichnet wohl die Gesamtsituation zurzeit:  Es fehlt in den meisten Indizes eine klare Richtung – die Eintrittswahrscheinlichkeit diverser Prognosen sind niedrig.

Das wirkt sich nachhaltig auf die Psyche der Börsenteilnehmer aus. So fällt mir in den vergangenen Tagen in Gesprächen mit Kollegen doch eine größere Unzufriedenheit auf. Diese Schaukelbörse macht die Trader mürbe. Aber es ist auch kein Wunder. Erst die Unruhen in Nordafrika, dann die Probleme mit Fukushima. Danach keimte etwas Hoffnung auf, doch jetzt stehen wir im DAX wieder da, wo wir bereits Anfang Februar gestanden haben. Wo soll da auch die Motivation herkommen? Hoffen wir, dass es nicht so weiter geht…

Viele Grüße

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!