In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Der Dax kämpft mit wichtigen Marken, aber noch können die Bullen nicht überzeugen. ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Kurzer Nachtrag zum gestrigen Steffens Daily: Aufgrund einiger Mails, die ich zu diesem Thema von Ihnen erhalten habe, möchte ich noch einmal darauf hinweisen, dass dieses Szenario lediglich eines von vielen denkbaren ist. Es ist etwas wahrscheinlicher als andere, eben aufgrund der historischen Parallelen - aber trotzdem nur eine Möglichkeit von vielen. Vergessen Sie das nicht!

Der Retest der 11.311er Marke

Kommen wir zum DAX: Sie erinnern sich, am Dienstag, den 09.06.2015, als der DAX die Mittellinie bei 10.828 angelaufen hatte, schrieb ich: „Vollkommen normal, aber durchaus noch bearish wäre jetzt ein Retest der 11.311er Marke von unten. Das erste bullishe Signal entstände daher erst, wenn diese Marke wieder nachhaltig nach oben aufgelöst würde.“

Genau diesen Retest haben wir nun erlebt. Im Moment kämpft der DAX noch mit der 11.311er Marke und gleichzeitig auch mit dem alten (grünen) Aufwärtstrendkanal. So lag der Schlusskurs gestern zwar ganz leicht über der 11.311er Marke, aber immer noch unter der oberen Linie dieses grünen Trendkanals (schwarzer Pfeil). Heute versuchte es der DAX erneut (roter Pfeil) doch der nachhaltige Ausbruch blieb aus. Immer noch wartet das Alpha-Target. Das ändert sich erst, wenn der DAX wirklich bullishe Signale generiert.

Ich habe dazu in dem Chart oben einen neuen Trendkanal (rot) eingezeichnet, der den aktuellen Abwärtstrend gut umfasst und der mittlerweile auch schon klar bestätigt wurde:

Diesen Trendkanal sollten Sie unbedingt beachten. Die Rückeroberung der 11.311er Marke wäre sicherlich ein erstes bullishes Zeichen. Bestätigt wird dieses aber erst, wenn dieser Abwärtstrendkanal nach oben verlassen wird. Und das wäre dann auch der Zeitpunkt, an dem das Alpha-Target sozusagen wieder deaktiviert wird. Schlussendlich bullish wird es aber natürlich erst wieder, wenn das ehemalige Allzeithoch bei 12.388 Punkten überwunden wird. Daran hat sich nichts geändert.

Insoweit könnten wir gelassen weiter verfolgen, was geschieht – ohne uns an der ganzen Hysterie zu beteiligen!  

Kurzes Update zum Bund-Future

Aufgrund des Verfallstages im Bund-Future haben sich die Werte entsprechend geändert. Aus diesem Grund der neue Chart dazu:

Normalerweise sollte die zweite Abwärtswelle genauso dynamisch verlaufen wie die erste. In diesem Fall stört aber die psychologisch wichtige 150er Marke, zumal auch das vergangene Bewegungstief bei 150,92 Euro lag (schwarz gepunktete Linie). Insoweit kann man aus der Bewegung um diese Marken herum nicht ableiten, dass das Kursziel, welches nun bei 145,70 Euro liegt, schon hinfällig ist. Aber die Eintrittswahrscheinlichkeit für dieses Kursziel ist natürlich deutlich gesunken. Mehr lässt sich zurzeit aus den Bewegungen leider nicht ableiten.

Viele Grüße

Ihr

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!

Quelle der Charts: (sofern nicht anders angegeben)
Tradesignal Online – Tradesignal® ist eine eingetragene Marke der Tradesignal GmbH. Nicht autorisierte Nutzung oder Missbrauch ist ausdrücklich verboten.

Haftungsausschluss:
Die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Autoren, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Die Informationen in diesem Börsendienst stellen wir Ihnen im Rahmen Ihrer eigenen Recherche und Informationsbeschaffung zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen deshalb, vor jedem Kauf oder Verkauf Ihren Bankberater zu konsultieren und weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Informationen nicht um eine Anlage- oder Vermögensberatung handelt.

Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Stockstreet GmbH gestattet. Des Weiteren gelten die AGB und die datenschutzrechtlichen Hinweise auf www.stockstreet.de


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!