In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: Spaniens Banken werden durch die EU gerettet, und schon springt der Markt wieder an. Doch Vorsicht, noch steht in dieser Woche der Verfallstag (am Freitag) ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


Spaniens Banken werden durch die EU gerettet, und schon springt der Markt wieder an. Doch Vorsicht, noch steht in dieser Woche der Verfallstag (am Freitag) auf der Agenda, die Wahlen in Griechenland folgen am Wochenende und auch die US-Notenbanksitzung Mitte kommender Woche wird die Märkte sicherlich nachhaltiger beeinflussen – zumindest dann, wenn tatsächlich Hinweise auf neue geldpolitische Maßnahmen zu erkennen sind.

Zudem geht das Karussell der Angst weiter – wir kennen das Spiel: Sobald sich der Markt an ein Problem gewöhnt hat oder es (vorübergehend) gelöst scheint, wie gerade in Spanien, kommt direkt das Nächste um die Ecke. So wurde heute bekannt gegeben, dass Italien tiefer in die Rezession versinkt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) fiel im ersten Quartal um 0,8 Prozent. Für das Gesamtjahr wird mit einem Minus von 1,4 % gerechnet. Und das hat natürlich sofort wieder Auswirkungen auf die Renditen der spanischen und italienischen Anleihen. Selbst der Bund reagiert, wenn auch gegenläufig – er beendete die mehrtägige Verlustserie und stieg an. Und auch der DAX konnte seine anfänglichen Gewinne nicht halten.

Der DAX im Abwärtstrend

Die kommenden Ereignisse und die jeweiligen Nachrichten bieten also viel Potenzial für weitere, nahezu unkontrollierbare Kursschwankungen. Zudem nähern wir uns auch noch den Sommermonaten, die gemeinhin eine gute Zeit für Fehlsignale und unmotivierte Kursbewegungen sind. Es wird also alles andere als leicht werden in den kommenden Wochen.

Die Kursgewinne der vergangenen Tage haben allerdings noch nicht dazu geführt, dass sich das eher trübe Bild in den Charts maßgeblich verbessern konnte:

 

Die entscheidende Abwärtstrendlinie (rote Linie) ist trotz der „Euphorie“ der vergangenen Tage noch nicht wieder gebrochen worden. Heute verläuft diese Linie bei 6.542 Punkten – sie sinkt dabei um ca. 12 Punkte / Handelstag. Aber auch wenn man von der unteren Linie (hier blau) eine Parallele durch eines der Hochs zieht, so dass ein Trendkanal entsteht, ist die obere Linie dieses Trendkanals (blau gestrichelt) auch noch nicht gebrochen worden. Es kam zwar zu einem kleinen Intraday-Ausbruchversuch. Dieser scheiterte jedoch, so dass ein kleines Fehlsignal generiert wurde, welches potenziell eher bearish zu werten ist.

Abwärtstrend noch eindeutig intakt

Das bedeutet: Bis jetzt sehen wir lediglich eine aufwärts gerichtete Konsolidierung in einem Abwärtstrend oder sogar die übliche Fluktuation in einem Abwärtstrendkanal. Es gibt damit noch kein klares Kaufsignal! Auch fehlt, zumindest im Tageschart, eine belastbare Bodenformation.

Die Bullen haben somit zwar Terrain gut gemacht, aber die überzeugenden Raumgewinne fehlen noch. Das Bild bleibt somit aus Sicht der großen Konsolidierung weiterhin bearish. Ein erster bullisher Hinweis entstünde erst, wenn die oben beschriebenen Abwärtstrends nach oben aufgelöst werden.

Der Kampf um die 6.000er Marke kann demnach weiter fortgeführt werden.

Viele Grüße

Jochen Steffens


Die Börsenbriefe von Stockstreet

Die gut abgestimmte Palette unserer Börsenbriefe reicht von der Investment Strategie für langfristig orientierte Investoren, über die Aktien-Perlen und den Premium Trader, bis hin zum Allstar Trader für schnelle Gewinne. Der sehr spekulative Hebel XXL und die täglichen Chartanalysen des Target Trend Spezial runden das Angebot ab.

Testen Sie unser Angebot!


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!