In dieser Ausgabe von Börse - Intern lesen Sie: ...
Börse - Intern ist ein börsentäglicher Newsletter vom Börsenprofi Sven Weisenhaus. Sollten Sie diesen kostenlosen Newsletter noch nicht beziehen, können Sie sich → hier anmelden.


 
Größerer Stellenabbau in den USA als erwartet

Größerer Stellenabbau in den USA als erwartet
von Jochen Steffens

Zwar erkennt man bei den Erstanträgen auf US-Arbeitslosenhilfe eine Beruhigung, diese ist jedoch bei den Non Farm Payrolls, also den Stellen außerhalb der Landwirtschaft, noch nicht eindeutig zu erkennen:

Payrolls enttäuschen

Diese sind heute deutlich unter den Erwartungen geblieben: So wurden in den USA im September 95.000 Stellen abgebaut. Analysten hatten lediglich mit 5.000 Stellen weniger gerechnet. Allerdings wurden auch dieses Mal im Zusammenhang mit der Volkszählung in den USA weitere 77.000 Stellen im öffentlichen Bereich gestrichen. Hinzu kam der Abbau von knapp 50.000 Lehrerstellen.

Von privater Seite wurden hingegen 65.000 Jobs geschaffen. Aber die Analysten hatten auch hier mehr erwartet, nämlich 75.000 neue Stellen. Die Arbeitslosenquote liegt bei 9,6 Prozent.



Leider sind die Zahlen insgesamt durch die Volkszählung verzerrt. Allerdings sind weniger als 200.000 neuen Stellen ohnehin nicht ausreichend. Angesichts der hohen Arbeitslosigkeit in den USA wären sogar Werte über 400.000 wünschenswert. Dazu der historische Vergleich:

 

Im historischen Vergleich sieht man, dass sich in Boomphasen der Wirtschaft die Payrolls zwischen 200.000 und 400.000 Stellen aufhalten. Da müssen wir hin. Erst dann können wir allmählich von einer Normalisierung auf dem US-Arbeitsmarkt reden.

Doch die Märkte werden natürlich eine solche Normalisierung frühzeitig vorweg nehmen. Das bedeutet, wir müssen auf die frühen Zeichen achten. Und hier lieferten gestern die Erstanträge auf US-Arbeitslosenhilfe erste Hinweise. Ich denke, wir werden deren Auswirkungen im Oktober oder November auch bei den Non Farm Payrolls erkennen.

DAX: klinisch tot

Zum DAX kann man eigentlich nichts Neues sagen:



Der DAX ist innerhalb seiner sowieso schon engen Spanne (das ist ein Stundenchart) nun in eine noch engere Seitwärtsbewegung zwischen 6.235 und 6.295 Punkten übergegangen (grünes Rechteck). Dieses ist lausige 60 Punkte hoch, es handelt sich also um eine Schwankungsbreite von ca. 1 %. Das ist an sich kaum noch messbar - entsprechend dem menschlichen Puls muss man den DAX als klinisch tot bezeichnen…

Aber wenn der Markt derart einschläft, folgen meistens starke, dynamische Bewegungen. Also lassen Sie sich nicht von den einschläfernden Kursbewegungen anstecken, sondern erhöhen Sie Ihre Aufmerksamkeit!!!

Viele Grüße

Jochen Steffens


Einfach UNGLAUBLICH:

Alpha Target in zwei Handelstagen doch noch erreicht!

Im Stockstreet Premium Trader haben wir gerade wieder einen eindrucksvollen Beweis für die enorme Anziehungskraft von Alpha-Targets gesehen. Am 13.07.2010 haben wir unseren Lesern Demag-Cranes zum Kauf empfohlen. Im Target-Trend- Chart, den wir demnach bereits vor drei Monaten den Lesern zugesandt haben, hatten wir damals dieses gelbe Target eingezeichnet:



Eigentlich haben wir selbst schon fast nicht mehr an das Erreichen dieses Targets geglaubt. Schließlich blieben nur wenige Tage Zeit. Aber sehen Sie selbst, was passiert ist! Mit zwei unglaublichen Tageskerzen, gestern bis 11 % und heute über 18 %, wurde genau dieses Target, das wir vor zwei Monaten bereits eingezeichnet hatten, punktgenau und auch noch am richtigen Tag erreicht!

Einfach unglaublich, diese Target-Trend-Methode! Es gibt keine andere Methode, die derart perfekt Kurs und Zeitpunkt vorhersagen kann. Seit unserem Einstieg ist Demag Cranes nun um fast 40 % gestiegen!

Wenn Sie auch von der Target-Trend-Methode profitieren wollen, melden Sie sich noch heute hier zum 30-Tage-Gratis-Testst des Stockstreet Premium-Trader an.

 

Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Anmeldung zum kostenlosen Rohstoffdienst

  • Die ganze Welt der Rohstoffe in einem Newsletter.
  • Mehrmals pro Woche direkt per E-Mail kostenlosen zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Rohstoffdienst ab der nächsten Ausgabe.

Alle Angebote von Stockstreet.de

  • Logo Steffes Daily
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Investment-Strategie
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Investment-Strategie

Das erwartet Sie

Investment-Strategie Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Michael Jansen

Jetzt informieren und kostenlos testen!