• Ein Sommermärchen?

    23.06.2014

    noch bleibt offen, ob die Fußball-WM für Deutschland erneut ein Sommermärchen wird. Andere, namhafte Mannschaften sind dagegen bereits unsanft aus ihren Träumen von einem Sommermärchen gerissen worden. Vom Fußball an die Börse Nicht so die USA. Trotz...

  • DAX mit Kaufdruck

    20.06.2014

    Das war wohl nichts: Zum Verfall um 13.00 Uhr wurde der DAX auf 10.000 Punkte, statt wie erwartet auf 9.800 Punkte abgerechnet. Im Chart ist zu erkennen, dass der DAX zunächst bis 10.050 Punkte kletterte, um dann zum Verfall hin in Richtung...

  • Updates zu den letzten Prognosen

    18.06.2014

    Hinweis: Den nächsten Steffens Daily erhalten Sie aufgrund des morgigen Feiertages in NRW am Freitag, den 20.06.2014. Bevor sich öde Langeweile breit macht, weil die Anleger heute auf das Ergebnis und das Statement der Fed-Sitzung warten, gibt es für...

  • Dem Verfallstag folgt die Entscheidung

    17.06.2014

    Tja, wenn doch die Börsen auch mal ein solches Feuerwerk abfackeln würden, wie gestern die deutsche Mannschaft gegen Portugal. Aber man kann nicht alles haben. Leider ist, nach dem Ausbruch aus der großen Seitwärtsbewegung Ende Mai, keine weitere...

  • Szenario für die Verfallstagswoche

    16.06.2014

    aus deutscher Sicht gibt es - außer dem WM-Auftakt heute Abend gegen Portugal - drei wichtige Ereignisse in dieser Woche: die Veröffentlichung der ZEW-Konjunkturerwartungen am Dienstag, das Ergebnis der Fed-Sitzung am Mittwoch sowie der große...

  • Auswirkung steigender Zinsen auf den Markt

    12.06.2014

    Hinweis: Da ich morgen auf einer Hochzeit in der Familie eingeladen bin, erscheint der nächste Steffens Daily am Montag, den 16.06.2014 Kaum nähert sich der DAX der hier vorgestellten Konsolidierungslinie, schon gibt es erste hauchzarte...

  • Ende des Aufwärtstrends im Bund-Future?

    11.06.2014

    Wir stehen unter Umständen vor einem wichtigen Signal im Bund-Future. Und das wiederum könnte ein wichtiges Signal für die Märkte werden. Dazu zunächst der Hintergrund: Der Euro-Bund-Future ist ein Future, dem eine fiktive Bundesanleihe mit dem...

  • Konsolidierungslinien unter der Lupe

    10.06.2014

    Ich hoffe, Sie hatten ein schönes Pfingstwochenende und sind nicht von den Unwettern in irgendeiner Weise betroffen. Hier in Köln war es schon extrem: Ich habe mit einem mulmigen Gefühl am Fenster zugeschaut, wie es einen Baum zerfleddert hat, aber...

  • US-Arbeitsmarkt erholt sich weiter

    06.06.2014

    Im Mai wurden in den USA außerhalb der Landwirtschaft 217.000 neue Jobs geschaffen. Analysten hatten einen Stellenzuwachs um 210.000 erwartet. Damit stabilisiert sich der Wert auf über 200.000. Das ist ein weiteres Indiz dafür, dass die US-Wirtschaft...

  • Dax kurz über 10.000 Punkte

    05.06.2014

    Heute konnte der DAX mit einem Hoch bei 10.013 die 10.000-Punkte-Marke überwinden - allerdings vorerst nur kurz. Da wird doch heute eine Flasche guter Wein fällig. Sie erinnern sich vielleicht noch an die Prognose im Jahr 2009, als die (Börsen-)Welt...

  • Der Hardcore-Zock

    04.06.2014

    Zunächst ein Hinweis: Am Dienstag, 10. Juni 2014, wird mein Kollege Torsten Ewert vor dem Akademischen Börsenverein Hannover einen Vortrag über die Target-Trend-Methode halten. Die Veranstaltung beginnt um 18.15 Uhr und findet auf dem Conti-Campus der...

  • Erhöhtes Risiko für Kurskorrekturen

    03.06.2014

    Korrektur/Hinweis: Nach Redaktionsschluss gestern ging folgende Meldung ein: Dem Institute for Supply Management (ISM) ist am Montag ein Fehler unterlaufen. Ein Volkswirt von Stone & McCarthy Research Associates entdeckte, dass der veröffentlichte Wert...

  • ISM-Index: Wendepunkt für die Märkte?

    02.06.2014

    in der Vorwoche hatten die Börsianer Grund zum Feiern, nachdem mehrere Indizes - unter anderem der DAX und der S&P 500 - auf neue Allzeithochs ausgebrochen sind. In dieser Woche fordern etliche Termine wieder die ganze Aufmerksamkeit der Anleger. Am...

  • Verfallstag: Noch ist alles offen!

    28.05.2014

    Hinweis: Der nächste Steffens Daily erscheint am Montag, den 02.06.2014. Und im Juni stehen wichtige Termine an. Zunächst findet am Donnerstag der kommenden Woche (5. Juni) die EZB-Sitzung statt. Zwei Wochen später, am 20. Juni folgt der große...

  • 10.000-Punkte-Marke & Charttechnik

    27.05.2014

    Der deutsche Aktienindex nutzte den gestrigen Feiertag an den US-Börsen und streckt sich der 10.000-Punkte-Marke entgegen. Die Seitwärtsbewegung der vergangenen Wochen ist damit nach oben aufgelöst. Aber, wie ich schon seit Wochen immer wieder betone:...

  • Scheinbarer Widerspruch treibt den DAX

    26.05.2014

    heute markierte der DAX ein neues Allzeithoch. Mit einer großen Kurslücke übersprang er dabei das bisherige Hoch bei 9.810 Punkten, das Mitte Mai kurzzeitig erreicht wurde. Das könnte die Initialzündung für weiter nachhaltig steigende Kurse sein. Nicht...

  • Schlechte Konjunkturdaten - Gut für Börse

    23.05.2014

    Der Ifo-Index, ein umfragebasierter Index, für den 7.000 Unternehmen befragt werden, ist im Mai auf 110,4 Punkte gefallen. Im April notierte er noch bei 111,2 Punkten. Analysten hatten mit einem Rückgang auf 111 Punkten gerechnet. Soweit die Fakten....

  • Generationenwechsel an der 10.000er Marke

    22.05.2014

    Der DAX startete heute einen erneuten Anlauf, um das vergangene Hoch zu erreichen, dann ging ihm aber die Puste aus. Doch selbst wenn er ausbricht, ist zunächst nicht mit einer starken Dynamik zu rechnen - bei 10.000 Punkten wartet der nächste wichtige...

  • Erster Hauch von Stärke im DAX

    21.05.2014

    Der DAX hat heute nach dem Fehlausbruch wieder Stärke gezeigt. Dazu folgender Chart: Zunächst kam es nach dem Fehlsignal auf der Oberseite durch das neue Allzeithoch bisher nicht zu einem weiteren, stärkeren Abverkauf. Das ist ein eher positives...

  • Gold - spannende Entwicklung deutet sich an

    20.05.2014

    Der DAX tänzelt heute um die Nulllinie, die Anleger warten auf neue Impulse aus den USA, denn dort müssen noch wichtige Widerstände überwunden werden. Es gibt jedoch noch einen weiteren Index, der aktuell „einschläft“: Gold. Das war der Grund, warum...

  • Der Dow Jones schaffte den Ausbruch nicht

    19.05.2014

    Bisher ist nicht viel los im DAX, also können wir uns noch einmal der Wall Street und dem Leitindex Dow Jones widmen. Dieser ist nun erneut an seine wichtige Trendlinie gelaufen, konnte diese aber nicht nachhaltig überwinden. Im Dow Jones wird sich...

  • Der sensible Umgang mit der Inflation in USA

    16.05.2014

    Bevor ich heute auf die Geldpolitik der Fed eingehe, zunächst zum DAX: Der DAX ist nach dem Ausbruch auf ein neues Allzeithoch wieder in seine Seitwärtsbewegung zurückgefallen. In einer Seitwärtsbewegung ist die Wahrscheinlichkeit, dass diese...

  • DAX erreicht neues Allzeithoch, doch Vorsicht!

    15.05.2014

    Endlich geschieht mal wieder etwas - nach nun fünf Monaten Seitwärtsbewegung. Der DAX hat heute ein neues Allzeithoch bei 9810,29 Punkten ausgebildet. Doch konnte der DAX sein Hoch nicht halten. Statt sich zu freuen, müssen Sie jetzt sehr, sehr...

  • Befinden wir uns in einer Blase?

    14.05.2014

    Wissen Sie, welche Frage am häufigsten in einem reiferen Aufwärtstrend gestellt wird? „Befinden wir uns bereits in einer Blase?“ Wissen Sie, wann diese Frage nicht mehr gestellt wird? Wenn wir uns dann tatsächlich in einer Blase befinden. Denn dann...

  • DAX versucht sich an Allzeithoch

    13.05.2014

    Die Krise in der Ukraine rückt aus Sicht der Märkte in den Hintergrund, sonst würden sie nicht steigen. Das sind Gewöhnungseffekte. Als Grund für den Anstieg werden Hoffnungen auf weiter geldpolitische Maßnahmen der EZB im Juni genannt. Gut, das...

  • Der Euro fällt wieder zurück

    12.05.2014

    Obwohl sich die Krise in der Ukraine wieder etwas zugespitzt hat und die EU die Sanktionen gegen Russland noch verschärfen will, zeigt sich der DAX heute positiv gestimmt. Das kann unter anderem auch mit dem Euro zusammenhängen, der nach der verbalen...

  • Und wieder eine falsche SKS

    09.05.2014

    Da der DAX heute mehr oder weniger einschläft, können wir zum Abschluss dieser Woche noch einen Blick auf eine zwar sehr schöne, aber falsche Schulter-Kopf-Schulter-Formation (SKS) im Nasdaq100 werfen. Konsolidierungen und die Überinterpretation der...

  • Schaukelbörse geht nach EZB-Sitzung weiter

    08.05.2014

    Die Europäische Zentralbank (EZB) hat ihre Geldpolitik nicht verändert und somit auch die Zinsen auf dem aktuellen Niveau bei 0,25 Prozent gelassen. Beobachter gehen nach der Pressekonferenz der EZB davon aus, dass es bei der Juni-Sitzung zu weiteren...

  • Euro bricht seinen Abwärtstrend nachhaltig

    07.05.2014

    Und wieder ist es zunächst die Krise in der Ukraine, die für die Kursbewegungen im DAX herhalten muss. Zunächst dümpelte der DAX trostlos vor sich hin, dann kam es zu einem plötzlichen Anstieg. Als Grund wurden Hinweise genannt, die für eine politische...

  • Abwärtsgerichtete Konsolidierungen

    06.05.2014

    Der DAX will weder rauf noch runter - es herrscht eine Pattsituation zwischen Bullen und Bären. Und somit befinden wir uns nach wie vor in dieser endlos scheinenden Seitwärtsbewegung zwischen 8.896 und 9.862 Punkten, die seit Dezember 2013 existiert:...

  • Drückt US-Arbeitsmarktbericht die Kurse?

    05.05.2014

    in der vergangenen Woche ließ der Mai-Feiertag zahlreiche Börsen in Europa pausieren. In den USA war dagegen der Terminkalender der Anleger gut gefüllt. Wichtige US-Termine in der EU-Feiertagswoche Dort gab es mit der Erstveröffentlichung des...

  • Wie entstehen normale Widerstände?

    30.04.2014

    Hinweis: Der nächste Steffens Daily erscheint am Montag, den 05.05.2014. Zunächst zum Markt: Der DAX notiert da, wo er auch schon vor einigen Handelstagen gestanden hat. Diese Seitwärtsbewegung des DAX fängt so langsam an, die Anleger zu zermürben....

  • Krisen und ein großer Widerstand

    29.04.2014

    Der DAX startete heute freundlich in den Tag. Hintergrund ist, dass die russischen Truppen ihr Manöver an der Grenze zur Ukraine beendet haben. Das wird von Beobachtern als Zeichen der Entspannung gewertet. Hinzu kommt, dass heute eine Vielzahl von...

  • Quartalsberichtssaison: Positive Signale

    28.04.2014

    hierzulande nimmt die Quartalsberichtssaison langsam Fahrt auf, während sie in den USA bereits in vollem Gange ist. Dort haben bereits mehr als 200 der 500 Unternehmen im S&P 500 ihre Ergebnisse vorgelegt, die für mehr als die Hälfte der...

  • Es geht derzeit um sehr viel!

    25.04.2014

    Um den Chart-Reigen in dieser Woche abzuschließen, werfen wir heute noch einen Blick auf den Dow Jones. Warum? Nun, Sie wissen: Der DAX kämpft mit der 10.000-Punkte-Marke. Der Nasdaq100 mit einem wichtigen Widerstandsbereich in der Nähe der Hochs aus...

  • Ifo-Geschäftsklimaindex trotzt Krise

    24.04.2014

    Heute wurde der Ifo-Geschäftsklima-Index veröffentlicht, und man höre und staune: Trotz der Lage in der Ukraine stieg der Index weiter an, und zwar von zuvor 110,7 auf jetzt 111,2 Punkte. Analysten waren von einem leicht sinkenden Wert von 110,5...

  • Silber: Und die Geschichte wiederholt sich doch

    23.04.2014

    Bevor ich auf den Silberpreis zu sprechen komme, möchte ich zuvor noch den Blick auf den DAX nach der Target-Trend-Methode richten: Ich hatte vor Ostern geschrieben, dass der Einbruch des DAX mit einem Gap Down unter die 9.379er-Marke (roter Pfeil) ein...

  • Seitwärtsbewegungen: Einfach aber schwer

    22.04.2014

    Es geht weiter munter hin und her. Dazu gibt es eine alte Weisheit: Versuche nicht innerhalb einer (engeren) Seitwärtsbewegung die Kursbewegungen zu analysieren - sie sind eher zufällig und somit ist es gefährlich, hier zu viel hineininterpretieren zu...

  • Gerechtfertigte Höhenangst im Nasdaq100?

    11.04.2014

    Hinweis in eigener Sache: In der kommenden Woche gönne ich mir eine kleine Auszeit. Der nächste Steffens Daily wird demnach am Dienstag, den 22.04.2014, erscheinen. Bevor ich zum eigentlichen Thema kommen, ein kurzes Update zum DAX-Chart nach der...

  • US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe

    10.04.2014

    Vielleicht erinnern Sie sich noch: Auf der Pressekonferenz im Anschluss an die Fed-Zinssitzung hatte Janet Yellen gesagt, dass es sechs Monate nach dem Auslaufen von QE3 zu höheren Zinsen kommen könne. Das war vom Markt als ein Hinweis auf eine frühere...

  • Der kurzfristige Blick auf langfristige Trends

    09.04.2014

    Heute müssen wir zunächst einmal einen Blick auf den aktuellen DAX-Chart nach der Target-Trend-Methode werfen: Der DAX ist in der aktuellen Konsolidierung genau an die 9.379er-Marke von oben gelaufen (siehe roter Pfeil) und bestätigt damit noch einmal...

  • Und die Konsolidierung geht weiter

    08.04.2014

    Als Anleger sollte man grundsätzlich sehr vorsichtig werden, wenn die Nasdaq plötzlich erheblich einbricht, ohne dass es einen klareren Grund gibt. Und genau das ist vergangene Woche Freitag geschehen. Deswegen greife ich die gestrige Warnung von Herrn...

  • Warnschuss bei Quartalsberichtssaison

    07.04.2014

    am Dienstag nach Börsenschluss beginnt in den USA „offiziell“ die Berichtssaison für das erste Quartal. Traditionell wird der Rohstoffkonzern Alcoa den Zahlenreigen eröffnen, der uns bis Ende Mai beschäftigen wird. Ein Déjà-vu-Erlebnis für die Anleger...

  • Der US-Arbeitsmarktbericht März 2014

    04.04.2014

    Um 14:30 Uhr MESZ wurde endlich der lang ersehnte US-Arbeitsmarktbericht veröffentlicht. Demnach wurden 192.000 neue Stellen außerhalb der Landwirtschaft geschaffen. Analysten waren von ca. 200.000 ausgegangen. Damit liegt der Wert also sowohl leicht...

  • Wie gesagt, EZB und US-Arbeitsmarkt!

    03.04.2014

    Heute konnten Sie im Intraday-Handel sehr schön miterleben, wie die verschiedenen Veröffentlichungen den Markt hin und her bewegt haben: Zunächst veröffentlichte die EZB um 13:45 Uhr ihr Sitzungsergebnis. Die Zinsen bleiben unverändert, der DAX verlor...

  • EZB-Sitzung & US-Arbeitsmarktdaten

    02.04.2014

    Morgen findet die „lang ersehnte“ EZB-Sitzung statt, die für die starken Kursgewinne im DAX verantwortlich ist. Einige Analysten erwarten neue geldpolitische Maßnahmen als Reaktion auf die neueren Zahlen zur Preisentwicklung, die wieder deutlich...

  • Einzigartige Zeiten

    01.04.2014

    Eigentlich wollte ich Sie heute, am 1. April, wie jedes Jahr in den April schicken. Und das mit irgendeinem abstrusen, vollkommen übertriebenen Szenario oder Thema zur Börse. Wenn man sich allerdings zurücklehnt und vor Augen führt, was seit Ausbruch...

  • Die nächste Chance kommt bestimmt

    31.03.2014

    die gute Ausgangslage der US-Märkte in der vergangenen Woche (siehe Steffens Daily vom 24.03.2014) konnten die Bullen nicht in weitere Kursanstiege ummünzen. Ein altes Börsen-Bonmot lautet: Können die Kurse nicht steigen, müssen sie fallen! Und genau...

  • DAX holt wieder auf

    28.03.2014

    Zunächst einmal ein Hinweis in eigene Sache: Die Osterferien stehen vor der Tür. Vielleicht gehören Sie auch zu den vielen Lesern, die sich in dieser Zeit etwas Erholung gönnen und in den Urlaub fahren. Damit Ihr Postfach in dieser Zeit nicht...

  • Das Geheimnis des erfolgreichen Tradings

    27.03.2014

    Der DAX hat es gestern geschafft, den nach der Target-Trend-Methode so wichtigen Widerstand bei 9.379 Punkten zu überwinden. Heute zeigt sich der DAX wieder etwas schwächer. Möglicherweise soll diese Marke nun erst einmal von oben getestet werden. Ich...

  • Bund-Future & DAX als Prognosemittel

    26.03.2014

    Durch die Krim-Krise und die Konsolidierung im DAX ist das Bedürfnis nach Sicherheit wieder gewachsen. Das wird insbesondere mit einem Blick auf den Bund-Future deutlich. Dieser unlängst ein neues Allzeithoch ausgebildet, auch wenn man diesen Ausbruch...

  • FED korrigiert Überinterpretation

    25.03.2014

    Nachdem am gestrigen Montag die Kurse stark zurückgekommen sind, konnte der DAX heute den gesamten Abverkauf wieder gut machen. Hintergrund ist, dass Charles Plosser, Präsident der Federal Reserve von Philadelphia, die Märkte beruhigt hat. Er sagte...

  • Was Ihnen die Target-Trend-Methode bietet

    24.03.2014

    Sie konnten im Steffens Daily schon mehrfach miterleben, wie Targets, die Wochen oder gar Monate vorher bestimmt wurden, zum Stichtag punktgenau erreicht wurden. Das ist sicherlich das Spektakulärste an der Target-Trend-Methode. Aber unsere Methode hat...

  • DAX-Prognose zum Verfallstag geht auf

    21.03.2014

    Heute fand nun der große Verfallstag oder auch dreifacher Hexensabbat statt. Die Optionen auf den DAX und die Futures sind heute um 13.00 Uhr verfallen. Der DAX wurde dann bei 9.340 Punkte abgerechnet. Damit erwies sich die hier am 10.03.2013...

  • Yellen: Ein Neuling sammelt Erfahrungen?

    20.03.2014

    Seltsame Nachrichten sind das, die durch die Medien geistern. Angeblich hätten Äußerungen von Janet Yellen die US-Kurse ins Rutschen gebracht. Hintergrund soll eine Antwort auf die Frage eines Reporters gewesen sein: Er hatte gefragt, wann nach dem...

  • Es kann im DAX bald ungemütlich werden

    19.03.2014

    Kommen wir heute - aus gegebenen Anlass - auf die DAX-Analyse zurück. Zunächst der aktuelle Target-Trend-Chart: Rückblick Nachdem der DAX im Dezember 2013 in das nächst höhere Rechteck zwischen 9.379 Punkten und 10.345 Punkten vorgedrungen war,...

  • DAX kurz bei 9.300 Punkten

    18.03.2014

    Na, da ist sie ja wieder, die 9.300er-Marke. Wer sagt's denn. Und damit sind wir erneut beim Thema „Verfallstag“. Sie sehen, es wird versucht, den DAX auf der 9.300er-Marke abrechnen zu lassen. Unser Szenario zum Verfallstag ist demnach wieder einmal...

  • Auch die Krim-Krise birgt Chancen

    17.03.2014

    mit dem Ergebnis der Abstimmung vom Wochenende ist die Krim-Krise vermutlich in eine neue Phase eingetreten. Offen ist, wie weit die Beteiligten die Eskalation noch treiben bzw. wie und wann diese Konfrontation endet. Klar ist jedoch: Auch diese Krise...

  • Der Kampf um die 9.000er Marke beginnt

    14.03.2014

    Ich hatte gestern mit Blick auf die Euro-Stärke geschrieben, dass ich vermute, es werde bald zu (geld-) politischen Äußerungen kommen. Dass es jedoch so schnell geschieht, damit hätte ich nicht gerechnet. Denn bereits gestern am Abend um ca. 18:50 Uhr...

  • Der Euro steigt - ein Problem für den DAX

    13.03.2014

    Bevor ich auf das heutige Thema eingehe, zunächst noch zu zwei Nachrichten von heute - als Ergänzung zur gestrigen Ausgabe: Chinas Industrieproduktion ist in den ersten beiden Monaten des Jahres 2014 (die aufgrund des chinesischen Neujahrsfestes im...

  • Ruhig Blut

    12.03.2014

    Die Stimmung wird gereizter. Das kann man an einigen Mails erkennen, die wir erhalten. Doch Vorsicht, lassen Sie sich niemals von Stimmungen leiten! Wir werfen, nur um es in Erinnerung zu rufen, einen Blick zurück: Alles normal und so auch...

  • Umschichtungen - wer verkauft denn hier?

    11.03.2014

    Man kann in den vergangenen Tagen eine klare Divergenz zwischen der Entwicklung des DAX und der US-Indizes erkennen. Nutzen wir diese Divergenz dazu, heute einmal die Vielschichtigkeit der Interpretationen zum Börsengeschehen aufzuzeigen. Immer mit dem...

  • Drei Gründe für die Fortsetzung der Rally

    10.03.2014

    mit dem klaren Ausbruch über sein jüngstes Hoch hat der S&P 500 formal die Fortsetzung der Rally eingeläutet. Allerdings nähert er sich damit der 2.000-Punkte-Marke, die - wie im Steffens Daily vom Mittwoch erläutert - eine hohe Hürde darstellt, welche...

  • US-Arbeitsmarkt überrascht Analysten

    07.03.2014

    Die Zahl der Beschäftigten außerhalb der Landwirtschaft stieg in den USA im Februar um 175.000. Analysten hatten lediglich mit einem Stellenzuwachs von 152.000 gerechnet. Gleichzeitig wurde auch noch der Wert für den Januar nach oben korrigiert. Hier...

  • Die kurzfristigen Szenarien für den DAX

    06.03.2014

    Die Europäische Zentralbank (EZB) hat erneut die Leitzinsen unverändert gelassen und das, obwohl sie die Inflationsprognosen für 2014 auf 1 Prozent und 2015 auf 1,3 Prozent nach unten korrigiert hat. Zudem enttäuschte die EZB die Erwartungen einiger...

  • S&P500 steigt auf 2.400 Punkte

    05.03.2014

    Während der DAX noch ein Stückweit von den alten Hochs entfernt ist und die Probleme in der Ukraine weiterhin die Berichterstattung dominieren, ist der S&P500 gestern nachhaltig über den wichtigen 1.850er-Widerstand nach oben ausgebrochen: Schön...

  • Wie reagiert die Börse in Konfliktsituationen?

    04.03.2014

    Am Montag zeigten sich die europäischen Märkte durch die Nachricht, dass Russland Panzer auf der Krim auffahren lässt, massiv verunsichert. Der DAX brach um mehr als 3,4 Prozent ein, heute steigt er wieder um 2,4 Prozent. Gestern gab es keinen Steffens...

  • Das große Bild bleibt bullish

    26.02.2014

    Hinweis: Wie jedes Jahr zum Karneval im Rheinland schließt unser Büro während dieser Zeit. Alles andere würde auch keinen Sinn machen, denn ab Donnerstag um 11.11 Uhr ist wohl kaum noch jemand in den Kölner Büros bereit, ernsthaft weiter zu arbeiten....

  • Der S&P500 & 1.850-Punkte-Marke

    25.02.2014

    Der DAX scheint nun schon vor dem jüngstem Hoch zu verhungern. Setzt sich dieses Szenario fort, wäre das mögliche Doppeltop hinfällig (siehe Steffens Daily vom 19.Feb.2014). Aber dafür hat der S&P500 das Niveau der Hochs von Anfang des Jahres wieder...

  • Schwacher Ausblick, hohe Margen

    24.02.2014

    die Quartalsberichtssaison in den USA neigt sich ihrem Ende zu. Von den 500 Unternehmen im S&P 500 haben 440 oder 88 % ihre Zahlen vorgelegt. Damit lässt sich bereits eine aussagekräftige Bilanz ziehen. Diese fällt durchaus im Rahmen des Normalen aus....

  • Ratlosigkeit bei den Aktienmarkt-Prognosen

    20.02.2014

    Hinweis: Morgen erscheint kein Steffens Daily. Den nächsten Steffens-Daily erhalten Sie somit am Montag, den 24.02.2014. Ich verrate Ihnen etwas: Egal mit wem aus der Börsenszene ich zurzeit rede oder telefoniere, alles sagen das Gleiche: Sie wissen...

  • DAX: Darauf müssen Sie jetzt achten!

    19.02.2014

    Ich hatte es schon geschrieben: In den kommenden Wochen wird es sehr spannend. Es geht schlussendlich auch um die Frage, ob der DAX nachhaltig in den fünfstelligen Bereich vordringen kann und damit einen Paradigmenwechsel einleitet. Um zu...

  • Steigt der Goldpreis wegen Janet Yellen?

    18.02.2014

    Nachdem die US-Börsen gestern geschlossen hatten, müssen sich die Märkte erst einmal orientieren. Und so bleibt ein wenig Zeit, sich die Entwicklung des Goldpreises näher anzusehen. Die US-Notenbankchefin Janet Yellen will die lockere Geldpolitik ihres...

  • Das Dilemma der Anleger

    17.02.2014

    einige Indizes haben nach der jüngsten Konsolidierung rasch wieder neue Jahreshochs erreicht (NASDAQ, Frankreich, Italien, Kanada), andere - wie z.B. der DAX - stehen zumindest schon in Reichweite ihrer Hochs. Es sieht danach aus, als sollte die Rally...

  • Kommt es zur Trendbeschleunigung?

    14.02.2014

    Der DAX lässt sich nicht beirren - er steigt weiter. Als Gründe werden heute unter anderem besser als erwartete Zahlen zur Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) in einigen EU-Staaten genannt. Dazu gehört auch die erste Schätzung zur Entwicklung...

  • Eine 500-Punkte-Rally gerät ins Stocken?

    13.02.2014

    Nach sechs starken Handelstagen mit einer 500-Punkte-Rally scheint der deutsche Aktienmarkt langsam ins Stocken zu kommen. Das ist angesichts dieser dynamischen Bewegung auch alles andere als verwunderlich. Und doch fragen wir uns: Wie geht es jetzt...

  • Wo sind die Sorgen hin?

    12.02.2014

    Ich hatte schon im Vorfeld der Konsolidierung darauf hingewiesen, dass die Stimmung mit fallenden Kursen dunkler werden wird und mit steigenden dann wieder freundlicher. In den Medien ist dieses Konsolidierungs-Spektakel weiterhin schön zu beobachten:...

  • Trotz Anstieg im Konsolidierungsmodus

    11.02.2014

    In den Medien war zu lesen, dass die Börsen sich vor der Antrittsrede von Janet Yellen optimistisch zeigen. So zumindest wurde der Kursanstieg im frühen Handel erklärt. Für mich ist das etwas unverständlich, denn nach allen Informationen, die wir...

  • Einbruch und Gegenbewegung

    10.02.2014

    am vergangenen Montag verloren die US-Börsen deutlich und verbuchten damit die stärksten Kursrückgänge seit Juni vergangenen Jahres. Ein Auslöser für diese Schwäche war die Veröffentlichung des ISM-Index für das verarbeitende Gewerbe in den USA. Dieser...

  • US-Konjunkturdaten ohne Auswirkungen

    07.02.2014

    Ich hoffe, ich habe mit dem falschen Wert zu den Analystenschätzungen im Zusammenhang mit dem heutigen US-Arbeitsmarktbericht keine allzu großen Verwirrungen gestiftet. Ich möchte mich auch noch mal dafür entschuldigen! Es ist immer wieder verblüffend,...

  • DAX-Future: Handelssysteme & Blitz-Crash?

    06.02.2014

    Vielleicht erinnern Sie sich noch, dass ich schrieb, die Anleger werden bei derart fallenden Märkten schnell nervös und deswegen können bestimmte Nachrichten auch größere Reaktionen hervorrufen. Doch, dass Nachrichten eine solche Nervosität wie heute...

  • Uneinheitliche Signale der US-Wirtschaft

    05.02.2014

    Nach Angaben des Arbeitsmarkt-Dienstleisters „Automatic Data Processing Inc“ (ADP) wurden im Januar 175.000 Stellen geschaffen. Analysten hatten mit einem Wert von 189.000 Stellen gerechnet, nach zuvor 227.000 Stellen im Dezember. Zwar wird der...

  • Bullisher Kurseinbruch der US-Indizes

    04.02.2014

    Manchmal ist Börse seltsam, dazu gleich mehr. Der gestrige Einbruch von mehr als zwei Prozent bei den US-Indizes führte zu vielen düsteren Headlines und Kommentaren. „Orkan an den Börsen“, „Crash in den Schwellenländern steht bevor“, „Der neue...

  • Die Januar-Regel - Mythos oder Wahrheit?

    03.02.2014

    Sie haben bestimmt schon von der Januar-Regel an den Börsen gehört: „Wie der Januar, so das gesamte Jahr.“ Im Internet kursieren derzeit wieder diverse Betrachtungen zu dieser Regel. Weil der Januar an den US-Börsen mit Verlusten zwischen 1,7 % und 5,4...

  • Wie man sich hinter den Markt stellt

    31.01.2014

    Und es geht weiter abwärts im DAX. Wir halten fest: Die Märkte waren und sind immer noch überhitzt. Mit den Problemen der Schwellenländer haben die Anleger endlich ein Thema, dass sie nach der langen Rally dazu bewegt, Positionen zu schließen. Und so...

  • Ben Bernankes Schlusswort als Fed-Chef

    30.01.2014

    Gestern wurde das letzte Statement einer FOMC-Sitzung unter der Leitung von Ben Bernanke veröffentlicht. Die kommende Sitzung wird bereits Janet Yellen leiten. Viel Neues war vielleicht auch deswegen nicht in dem aktuellen Statement zu lesen. Die Fed...

  • Synchronschwimmen zwischen Lira & DAX

    29.01.2014

    Die Börse ist durch die Heftigkeit des Kurseinbruchs in den vergangenen Handelstagen ein wenig verunsichert. Heute startete der DAX jedoch wieder freundlicher, doch dieser Optimismus hielt nur wenige Stunden an. Dann ging es doch wieder dynamisch...

  • Lizenz zum Gelddrucken?

    28.01.2014

    Die Probleme in Argentinien haben, wie schon beschrieben, die Wechselkurse einiger Schwellenländer negativ beeinflusst, ihre Währungen verloren zum Dollar teilweise massiv an Wert. Daraufhin reagierten einige der betroffenen Länder: So hat die indische...

  • Konsolidierung: Eine Chance für Investoren

    27.01.2014

    wir nähern uns schon wieder dem Monatsende, und dieser Termin ist in einem Januar von besonderer Bedeutung. Einer Börsenregel zufolge soll die Monatsperformance der Märkte im Januar Hinweise auf die Performance des Gesamtjahres geben. Und durch den...

  • Beobachten Sie genussvoll das Medientheater!

    24.01.2014

    Der DAX ist heute deutlich ins Minus gerutscht. In den Medien wurden als möglicher Grund Währungsturbulenzen durch Probleme in Argentinien genannt. Die Sorge vor einer erneuten Staatspleite in Argentinien hat die Währungsmärkte und damit auch die...

  • Konsolidierung nach Nachrichten aus China?

    23.01.2014

    Der DAX ist heute aus seiner kleinen Seitwärtsrange nach unten ausgebrochen. Der Ausbruch zeichnete sich ab, da zuvor keine nur noch tiefere Hochs ausgebildet hatte und sich zudem die Abwärtstrendlinien beschleunigten. Auslöser dieses Kursrücksetzers...

  • Lassen Sie sich nicht vom Markt einlullen!

    22.01.2014

    Im Moment ist es etwas schwierig, Prognosen zum Markt abzugeben. Ich weiß nicht, ob es Ihnen auch so geht, aber zurzeit ist die Entwicklung an den Börsen sehr unbefriedigend. Eigentlich fehlt die Konsolidierung, die den Markt wie ein Gewitter...

  • 10.000er Marke & menschlichen Psyche

    21.01.2014

    Der DAX hangelt sich Stückchen für Stückchen weiter in Richtung der 10.000-Punkte-Marke. Heute markierte er wieder ein neues Allzeithoch, das vorherige wurde um 5 Punkte übertroffen. Doch anschließend kamen die Kurse wieder zurück. Der Dax befindet...

  • Eine gespenstische Parallele?

    20.01.2014

    heute wird in den USA der Martin-Luther-King-Day gefeiert, die Börsen bleiben geschlossen. Wir können es daher etwas entspannter angehen - zum Beispiel mit einem Kino-Besuch. Denn am Donnerstag ist in den deutschen Kinos ein Börsenfilm angelaufen: „The...

  • Sind Stopps überhaupt sinnvoll?

    17.01.2014

    Wir haben in diesen Tagen gleich mehrere Mails mit Fragen zu dem Thema Stoppkurse“ erhalten. Da dies sicherlich für viele von Ihnen von Interesse ist, werde ich die Antwort dazu im heutigen Steffens Daily geben. Zu diesem Thema wird unter Tradern und...

  • Der Stockstreet Jahresausblick 2014!

    16.01.2014

    Zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Sie finden den aktuellen Jahresausblick in dem Stockstreet E-Book-Shop unter: http://www.boersen-ebooks.de/ Ich weiß, viele warten schon sehnsüchtig - jetzt ist er endlich fertig. Und so werden Sie auch in diesem...

  • Eine solche Rally stirbt meist langsam

    15.01.2014

    Der DAX zeigt sich weiter sehr stark. Heute hat er nach der Konsolidierung der ersten Tage im Jahr 2014 ein neues Allzeithoch erreicht und konnte anschließend auch noch die 9.700er Marke überwinden. Auch das ein klares, bullishes Signal. Es entstand,...

  • Hopp oder Top bei den US-Indizes?

    14.01.2014

    Gestern kam es bei den US-Indizes zu einem heftigeren Kursrückgang. Dieser wurde allerdings heute vom DAX nur zu Beginn umgesetzt. Im weiteren Verlauf konnte sich der deutsche Leitindex wieder auf Vortagesniveau erholen. Hieraus lässt sich ablesen,...

  • Schwacher Start in die Berichtssaison

    13.01.2014

    neben der EZB-Ratssitzung und dem US-Arbeitsmarktbericht gab es in der vergangenen Woche einen weiteren wichtigen Termin: Am Donnerstag nach Börsenschluss legte der Aluminiumkonzern Alcoa seine Quartals- bzw. Jahresendzahlen vor und eröffnete damit...

  • Höchst überraschende US-Arbeitsmarktdaten

    10.01.2014

    Die Zahl der neu geschaffenen Stellen außerhalb der Landwirtschaft in den USA ist im Dezember lediglich um 74.000 Stellen gestiegen. Analysten hatten einen Stellenzuwachs von gut 200.000 erwartet. Allerdings wurde der Wert für den Vormonat deutlich...


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Der Rohstoffdienst
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Hebel-XXL
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Hebel-XXL

Das erwartet Sie

Hebel-XXL Cover

Zocken aus Leidenschaft!

Begleiten Sie uns in
das Casino der Hebelprodukte!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und kostenlos testen!