• Was zeigt der Baltic Dry Index WIRKLICH an?

    19.07.2010

    Was zeigt der Baltic Dry Index WIRKLICH an? Was zeigt der Baltic Dry Index WIRKLICH an? von Torsten Ewert Verehrte Leserinnen und Leser, das Faszinierende bei der Beschäftigung mit der Börse ist, dass man auch nach Jahren noch ständig erstaunliche...

  • Erste Warnsignale im DAX

    16.07.2010

    Zunächst die Erfolgsmeldung: Der Euro hat unsere Zielmarke bei 1,30 US-Dollar nun punktgenau erreicht. Hintergrund der wieder aufflammenden Dynamik ist unter anderem das eindeutige Bekenntnis des chinesischen Premierministers Wen Jiabao gewesen. Beim...

  • Es steigt, es fällt

    15.07.2010

    Ich weiß nicht, ob Sie den Börsen-Nachrichtenfluss täglich verfolgen. Wenn Sie es tun, ist Ihnen in den letzten Tagen etwas aufgefallen? Mir schon, die Nachrichten werden positiver. Liegt das nun daran, dass die Nachrichten tatsächlich besser werden...

  • Konzernergebnisse vs. schlechte Stimmung

    14.07.2010

    Wie man heute im DAX sieht, scheint es langsam Zeit für eine kleine Konsolidierung zu sein. Im S&P500 erkennt man auch einen charttechnischen Grund. Der S&P500 hat sowohl die obere Trendlinie seines Abwärtstrends (rot), als auch die Mitteltrendlinie...

  • Der 1. Oktober-Trade

    13.07.2010

    Einer der zuverlässigsten Trades der Jahre 1993-2007 war der „1. Oktober-Trade“. Die Regel lautete: „Kaufe am 1. Oktober und halte bis Weihnachten!“ 14 Jahre lang funktionierte das ausgezeichnet. In diesem Chart ist jeweils der erste Handelstag des...

  • Warten auf die Berichtssaison

    12.07.2010

    Mit wehenden Fahnen geht es nun in die Berichtssaison, die heute Abend traditionell mit den Zahlen von Alcoa eingeläutet wird. Die Erwartungen der Analysten sind moderat positiv bis hoch. So sollen die Gewinne um durchschnittlich 20-30 Prozent...

  • Euro: Das Ende des Abwärtstrends?

    09.07.2010

    Gestern und heute kämpft der Euro mit der oberen Linie seines langen Abwärtstrendkanals: An dieser Linie ist er heute allerdings nach einem ganz kleinen Fehlausbruch zunächst gescheitert. Das mahnt zur Vorsicht. Aber es gibt einen Grund, der trotzdem...

  • Erste Entscheidung gefallen

    08.07.2010

    Gestern kam es zu einer beachtlichen Rally bei den US-Indizes, womit eine Entscheidung gefallen ist: Mit dieser langen weißen Kerze ist nun eindeutig, dass es sich bei dem Bruch der „Nackenlinie“ (rot) um einen Fehlausbruch gehandelt hat. Meine These...

  • Zwischen Himmel und Hölle

    07.07.2010

    Heute beschränke ich mich auf eine charttechnische Analyse, da ich gegen Abend einen höchst wichtigen Termin wahrnehmen muss. Einen Termin, den sicherlich auch viele von Ihnen nicht verpassen wollen. Etwas Sorgen mache ich mir schon, weil die...

  • Abhängig von der Weltwirtschaft

    06.07.2010

    Zunächst zu zwei wichtigen Charts: Sie sehen hier, dass der DAX punktgenau an der unteren Linie des grünen Aufwärtstrends abgeprallt ist. Das muss man zunächst als bullishes Zeichen interpretieren. Die Bullen haben hier an der richtigen Stelle das...

  • Eine vollkommen andere Sichtweise

    05.07.2010

    Vielleicht haben Sie bereits etwas Erfahrung mit Charts. Dann würde mich interessieren, wie Sie spontan diesen aktuellen Chart aus den USA einschätzen: Steigen die Kurse wieder an das Hoch, oder sehen wir bald die Tiefs wieder? Welches Szenario...

  • Hass-Mail-Indikator schlägt wieder an

    02.07.2010

    Sehr schön, der Hass-Mail-Indikator fängt wieder an, auszuschlagen. Erste Kunden beschimpfen mich: Ich sei viel zu bullish. Ich würde die klar erkennbaren bearishen Zeichen falsch interpretieren, ist zu lesen. Wir würden wieder an die Tiefs laufen. Ich...

  • Sorge um den US-Arbeitsmarkt

    01.07.2010

    Die neuesten Nachrichten vom US-Arbeitsmarkt verheißen nichts Gutes für den Arbeitsmarktbericht am Freitag. So sind die Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA unerwartet um 13.000 Stellen auf 472.000 gestiegen. Analysten hatten hingegen mit einem...

  • Fehlsignal weiterhin möglich

    30.06.2010

    Der S&P500 hat seine Nackenlinie erreicht und gestern bereits leicht unterschritten: Damit ist der erste Teil der Vorhersage schon einmal eingetroffen. Nun wird es wirklich spannend. Kommt es, wie so oft bei dieser Formation, zu dem Fehlsignal, oder...

  • Alles warnt, doch das ist nicht das Problem

    29.06.2010

    Wenn man sich all die Negativmeldungen anschaut, müsste man fast schon wieder bullish werden. Ein großer Hedgefonds warnt, dass der Euro noch bis auf die Parität zum Dollar fällt. George Soros warnt vor größeren Turbulenzen in Europa. Ein bekanntes...

  • Politische Rhetorik auf höchstem Niveau

    28.06.2010

    Was für ein Spiel! Was für ein Fest! 4:1 gegen England, wer hätte das gedacht? Für uns Fans bedeutet dies natürlich, dass weiter gefeiert werden kann, und wahrscheinlich wird sogar das Wetter mitspielen. Am Freitag/Samstag soll es (zumindest in Köln)...

  • Sparen oder Investieren?

    25.06.2010

    Sehr witzig, erst rufen alle zum Sparen auf, denn Schulden seien das eigentliche Problem der Krise. Nun setzt die Regierung in Deutschland genau das um und wird dafür aus dem Ausland plötzlich getadelt. Der Sparkurs der Deutschen gefährde das...

  • Das Risiko eines kleinen Crashs im September

    24.06.2010

    Das Statement zur gestrigen Zinssitzung (Mittwoch) der FED hat zu keinen größeren Überraschungen geführt. Auffallend ist lediglich, dass die Fed dieses Mal nicht nur wegen des US-Immobilienmarkts sondern auch aufgrund der Probleme in Europa darauf...

  • Keine Panik vor den ?Umkehrformationen?

    23.06.2010

    Kommen wir heute zu den amerikanischen Indizes. Sollte es in den nächsten Tagen zu weiter fallenden Kursen kommen, befürchte ich, dass Sie überall von den gefährlichen Schulter-Kopf-Schulter-Formationen im Dow Jones und im S&P500 lesen werden. Die...

  • Der DAX und die Bullenmarke

    22.06.2010

    Der große Nachteil an einem Urlaub ist, dass er so schnell wieder vorbei ist. Kaum hat man sich daran gewöhnt, nicht sekündlich über die Entwicklungen an den Börsen informiert zu sein, sitzt man schon wieder vor den Monitoren und starrt fasziniert auf...

  • JS-Urlaubsindikator: Aussagekraft verloren?

    21.06.2010

    Ein harter Kern langjähriger Freunde, Kollegen und sonstiger Wegbegleiter von Jochen Steffens rätselte in den vergangenen Jahren zum Beispiel über die Ursachen des folgenden ungewöhnlichen Börsenphänomens: Wenn Jochen Steffens im Urlaub ist, fallen die...

  • Gold vor Ausbruch aus Dreiecksformation

    18.06.2010

    Jochen Steffens befindet sich zur Zeit im Urlaub. Bis zum 22. Juni 2010 schreibt an dieser Stelle für Sie Bernd Raschkowski, unabhängiger Wertpapierhändler und Anlagecoach. Gold vor Ausbruch aus Dreiecksformation von Bernd Raschkowski Aufgrund der...

  • Forderung einer Europa-Rating-Agentur

    17.06.2010

    Jochen Steffens befindet sich zur Zeit im Urlaub. Bis zum 22. Juni 2010 schreibt an dieser Stelle für Sie Bernd Raschkowski, unabhängiger Wertpapierhändler und Anlagecoach. Forderung einer Europa-Rating-Agentur von Bernd Raschkowski In die anhaltende...

  • Rohstoffe im Chart-Check

    16.06.2010

    Jochen Steffens befindet sich zur Zeit im Urlaub. Bis zum 22. Juni 2010 schreibt an dieser Stelle für Sie Bernd Raschkowski, unabhängiger Wertpapierhändler und Anlagecoach. Rohstoffe im Chart-Check von Bernd Raschkowski Während die Horrornachrichten...

  • Windkraft-Branche mit Wachstumsaussichten

    15.06.2010

    Jochen Steffens befindet sich zur Zeit im Urlaub. Bis zum 22. Juni 2010 schreibt an dieser Stelle für Sie Bernd Raschkowski, unabhängiger Wertpapierhändler und Anlagecoach. Windkraft-Branche mit Wachstumsaussichten von Bernd Raschkowski Das vergangene...

  • Fußball, Fed-Schelte und Finanzkrise

    14.06.2010

    Fußball, Fed-Schelte und Finanzkrise von Torsten Ewert Verehrte Leserinnen und Leser, während uns hier in Europa die Fußball-WM in ihren Bann zieht, dringen aus den USA ungewohnte Töne über den Teich. In der vergangenen Woche veröffentlichte die Fed...

  • WM-Spezial: Australien im Blickpunkt

    11.06.2010

    Jochen Steffens befindet sich zur Zeit im Urlaub. Bis zum 22. Juni 2010 schreibt an dieser Stelle für Sie Bernd Raschkowski, unabhängiger Wertpapierhändler und Anlagecoach. WM-Spezial: Australien im Blickpunkt von Bernd Raschkowski Endlich ist es...

  • 3 goldene Regeln für erfolgreiche Anleger

    10.06.2010

    Jochen Steffens befindet sich zur Zeit im Urlaub. Bis zum 22. Juni 2010 schreibt an dieser Stelle für Sie Bernd Raschkowski, unabhängiger Wertpapierhändler und Anlagecoach. 3 goldene Regeln für erfolgreiche Anleger von Bernd Raschkowski Die Börse macht...

  • Der Euro im Chart-Check

    09.06.2010

    Jochen Steffens befindet sich zur Zeit im Urlaub. Bis zum 22. Juni 2010 schreibt an dieser Stelle für Sie der eigenverantwortliche Trader Bernd Raschkowski. Der Euro im Chart-Check von Bernd Raschkowski die Sorge um die europäische Gemeinschaftswährung...

  • Wann Trader Urlaub machen m?n

    08.06.2010

    Zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Bis zum 22.06.10 werde ich mir zwei Wochen Urlaub gönnen. Da wir uns in einer sehr spannenden Börsenphase befinden, wird mein Trader-Kollege Bernd Raschkowski mich in diesen zwei Wochen vertreten. Bernd...

  • Keine nachhaltige Belebung der US-Wirtschaft

    07.06.2010

    Die US-Märkte schlossen am Freitag zum Teil über 3 % im Minus. Auslöser waren einerseits schlechte Arbeitsmarktdaten. Zwar wurden in den USA 431.000 neue Stellen geschaffen, allerdings hatten Analysten mit 535.000 Stellen gerechnet. Die hohe Zahl an...

  • Verbot ungedeckter Leerverkäufe beschlossen

    02.06.2010

    Hinweis: Da morgen Feiertag ist und am Freitag die alljährliche, große Redaktionssitzung bei Stockstreet stattfindet, erhalten Sie den nächsten Steffens Daily erst am Montag, den 7.06.2010. Ich hatte letzte Wochen schon darauf hingewiesen, dass die...

  • Stop-Fishing im Euro

    01.06.2010

    Das vierte Stockstreet Trader-Treffen in Köln Es ist wieder soweit: Wir laden herzlich zum vierten Trader-Treffen von Stockstreet und der Xing-Börsengruppe "Bulle & Bär" Köln ein. In lockerer und entspannter Atmosphäre wollen wir den Austausch zwischen...

  • So langsam nutzt es sich ab

    31.05.2010

    Der Vergleich mit einer der besten Headlines des neuen Jahrtausends: „Wir sind Papst“ wird so langsam überstrapaziert, wenn wir nun nach Lesart vieler Medien auch schon Grand Prix sein sollen. Aber eins muss man Lena Meyer-Landrut lassen: Sie hat eine...

  • Historischer Chartvergleich & Blick in Zukunft

    28.05.2010

    Heute habe ich für Sie einen höchst interessanten, historischen Chartvergleich: Das ist der 2008/9er Crash im S&P500 Wochenchart. Mit den rot gestrichelten Linien habe ich die idealtypische Erholung in Form einer „V“-Erholung eingezeichnet. Eine solch...

  • Börsen extrem

    27.05.2010

    Ich freue mich, Ihnen heute mitteilen zu können, dass Stockstreet.de einen neuen Internetauftritt hat. Die Webseite www.stockstreet.de wurde komplett neu gestaltet. Doch nicht nur das, es wurde auch das gesamte Backend neu programmiert, so dass wir...

  • Eine Anlagestrategie

    26.05.2010

    Ich erlaube mir, heute einmal ausführlicher auf die Frage eines Lesers einzugehen und plaudere damit aus dem Nähkästchen: Hallo Herr Steffens, [...] Wie tief kann Ihrer Meinung nach die aktuelle Korrektur noch gehen und wie legen Sie zurzeit ihr Geld...

  • Der Lahme und der Blinde

    25.05.2010

    Der Markt ist heute aus mehreren Gründen eingebrochen. Als einer dieser Gründe werden die sich ausweitenden Spannungen zwischen Nord- und Südkorea genannt. Mittlerweile spitzt sich die Lage zu und Nordkorea lässt nach aktuell noch nicht bestätigten...

  • An wichtigen Trendlinine

    21.05.2010

    Zum Abschluss dieser spannenden Woche möchte ich Ihnen noch einmal unseren altbekannten DAX-Chart zeigen: Tatsächlich haben die Kurse nun doch noch das rote Target erreicht. Heute ist der DAX zudem erneut an der unteren Linie des grünen Trendkanals...

  • Suche nach Gründen

    20.05.2010

    Heute kam die Meldung, dass die Deutsche Börse AG sich gegen eine Finanztransaktionssteuer ausgesprochen hat. Auch sie vermutet, dass eine solche Steuer neue, unregulierte Märkte entstehen lässt (siehe Steffens Daily von gestern). Die Begründung der...

  • Bafin verbietet ungedeckte Leerverkäufe

    19.05.2010

    Der DAX bricht heute plötzlich über 2,5 % ein. In den Medien wird als Hauptgrund angegeben, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) seit Mitternacht ungedeckte Leerverkäufe von zehn deutschen Finanzinstituten, Schuldtitel von...

  • Finanztransaktionssteuer & Gründe der Krise

    18.05.2010

    Zunächst kurz zum DAX: Wie schon beschrieben, hat der grüne Trendkanal die Führung übernommen. Der rote ist damit in den Hintergrund getreten, behält aber natürlich seine Relevanz. Das erkennt man allein daran, dass das letzte Hoch (rote 1) genau an...

  • Der Weg zum Erfolg

    17.05.2010

    Gerade in den letzten Wochen fällt mir wieder vermehrt auf, wie sehr die Menschen hier in Deutschland auf „Sorgen“ konzentriert sind. Als wäre es das Normalste auf der Welt wird die Umgebung, die Zukunft, das gesamte Sein auf mögliche Gefahrenquellen...

  • Auswirkung europäischer Sparbemühungen

    14.05.2010

    Heute lesen Sie an dieser Stelle ein Kommentar von Bernd Raschkowski, der ab sofort das Stockstreet-Team redaktionell unterstützen wird. Zur Person: Bernd Raschkowski handelte bereits im Alter von 16 Jahren die ersten Wertpapiere und ist mittlerweile...

  • Vom Weltuntergang bis zur Aktienhausse

    12.05.2010

    Hinweis: Aufgrund des Feiertags erhalten Sie den nächsten Steffens Daily erst am Montag, den 17.05.2010! Manchmal dauert es an den Börsen nur wenige Tage bis Überzeugungen grundlegend wechseln. Ging am Donnerstag und Freitag noch die Welt unter,...

  • Die Aufwärtstrends sind noch intakt

    11.05.2010

    Viele Anleger fühlen sich angesichts der Turbulenzen in den letzten Wochen verunsichert. Gerade zum Wochenschluss konnte man deutliche Anzeichen von Panik an den Märkten erkennen. Interessanterweise spiegeln die Charts diese Panik zumindest NOCH nicht...

  • EZB gegen Soros

    10.05.2010

    George Soros hat Anfang des Jahres zum Angriff auf den Euro geblasen. Namhafte Hedge-Fonds-Manager, wie zum Beispiel John Taylor, Chef des weltgrößten Hedge-Fonds FX-Concepts sind auf diesen Zug aufgesprungen. Kein Wunder, Taylor verdiente bereits mit,...

  • Black Thursday in den USA

    07.05.2010

    Der hier als Black Friday (schwarzer Freitag) bekannte Börsencrash von 1929 war in den USA eigentlich ein Black Thursday (Donnerstag). Am 24. Oktober 1929 gegen 11 Uhr (US-Zeit) brachen die Kurse ohne erkennbaren Auslöser ein, woraufhin sogar der...

  • Deutschland vor einem Boom?

    06.05.2010

    Der Präsident der Federal Reserve Bank of Boston, Eric Rosengreen, erwartet, wie schon einige andere vor ihm, dass das von der amerikanischen Notenbank angestrebte Ziel der Vollbeschäftigung selbst bei anhaltendem Wachstum noch Jahre dauern kann. Auch...

  • Nasdaq100 generiert Verkaufssignal

    05.05.2010

    Jetzt mehren sich die Warnsignale. Ich hatte ja schon darauf hingewiesen, dass der Ifo-Index, der ZEW-Index und der ISM-Index in Bereiche gelaufen sind, in denen man aufpassen muss. Nun kommen auch noch charttechnische Gefahren hinzu: Das...

  • Ist die Rally schon vorbei?

    04.05.2010

    Aus vielerlei Gründen ist die aktuelle Situation mit der im Jahr 2004 zu vergleichen. Die Anleger sind bezüglich der weiteren Entwicklung hier in Europa überwiegend sehr pessimistisch, das war 2004 nicht anders. Ebenso sind genau wie damals...

  • ISM-Index erreicht kritisches Terrain

    03.05.2010

    Der ISM-Index des verarbeitenden Gewerbes hat die 60-Punkte-Marke erreicht. Er stieg von zuvor 59,6 auf nunmehr 60,4 Punkte. Ich hatte in den letzten Wochen schon die Vergleiche: ZEW / DAX und Ifo-Index / DAX vorgestellt. Dieses Mal können wir die...

  • Alles nicht sicher

    30.04.2010

    Der Euro ist natürlich durch die ganze Griechenlandkrise ziemlich unter Druck geraten. Manchmal habe ich das Gefühl, dass gerade die deutsche Politik so zögerlich reagiert, weil es eigentlich im Interesse Deutschlands und sogar der EU ist, wenn der...

  • Fed-Statement beruhigt die Märkte -zunächst

    29.04.2010

    In dem Statement der Fed hat sich kaum etwas geändert. Ein Hinweis, dass sich die Situation auf dem Arbeitsmarkt „verbessert“, hat den Begriff „stabilisiert“ abgelöst. Auch die Ausgaben der Haushalte haben sich „deutlicher erholt“, statt nur noch...

  • Strohfeuer oder Anfang einer Konsolidierung

    28.04.2010

    Wie ich gestern geschrieben habe, die Warnzeichen mehren sich. Heute ist meines Erachtens der entscheidende Tag für den weiteren Verlauf der Börsen, denn heute wird das Statement zur Fed-Sitzung veröffentlicht. Hier werden sich vielleicht Hinweise auf...

  • Die Warnsignale mehren sich

    27.04.2010

    Angesichts der heutigen Ereignisse zunächst wieder zum DAX. Jetzt müssen Sie aufpassen! Der DAX hat heute ein böses Schwächesignal generiert: Nach klassischer Charttechnik ist er gestern aus einer Konsolidierungsformation nach oben mit einem Gap-Up...

  • Messe- und Hostessen-Indikator April 2010

    26.04.2010

    Zunächst ein Blick auf den DAX: Das anvisierte Target (grün) hat den Kurs nach unten gezogen, wie man nun sehr schön erkennen kann. Kurz nachdem der Kursverlauf das Target verlassen hat, setzte der DAX seinen Aufwärtstrend weiter fort und strebt nun an...

  • Der beinahe beste Trade meines Lebens

    21.04.2010

    Hinweis: In dieser Woche erscheint kein Steffens Daily mehr, da ich mich morgen schon in Richtung Messe, also zur Invest in Stuttgart aufmache. Den nächsten Steffens Daily erhalten Sie somit am Montag den 26.04.2010. Aber vielleicht sehen wir uns ja...

  • Sendet der ZEW-Index Gefahrensignale?

    20.04.2010

    Heute wurde der ZEW-Index veröffentlicht. Er stieg von 44,5 Punkten auf nunmehr 53 Punkte an. Dieser deutliche Anstieg war nicht erwartet worden. Analysten hatten lediglich mit einem Wert von 45,2 Punkten gerechnet. Ist dieser Wert ein Hinweis auf ein...

  • Eine Lehre, die keiner ziehen wird

    19.04.2010

    Eines haben der Vulkanausbruch und die damit verbundenen Aschewolken über Europa gezeigt: Unsere Wirtschaft und unser gesamtes Leben ist derart hochspezialisiert, dass nur kleine Veränderungen im globalen Umfeld große Auswirkungen auf die...

  • Der Chart der Woche

    16.04.2010

    Wir sind, was die Schuldenkrise in Europa anbetrifft, immer noch nicht übern Berg. Um es einmal salopp zu sagen. Heute Morgen beispielsweise kam die Meldung über die Ticker, dass sich der CDS-Spread von Portugal kräftig ausweitet (die Ausfallprämien...

  • Ohne Fehler gäbe es keine Börse

    15.04.2010

    Sehr seltsam. Nach der Veröffentlichung des letzten US-Arbeitsmarktberichts hört man aus den USA von verschiedenen Seiten, dass sich der US-Arbeitsmarkt beruhigt. Es fragt sich, ob das vielleicht doch nur ein Strohfeuer gewesen ist, denn die...

  • Soros, Intel, JP-Morgan und eine Innovation

    14.04.2010

    Kaum erholt sich der Euro ein wenig, kommt auch schon George Soros wieder aus der Deckung. Wir wissen, er ist short im Euro - kein Wunder also, dass er nun als Basher auftritt (als Basher wird jemand bezeichnet, der bewusst Kurse nach unten redet, um...

  • Wann platzt der Anleger-Knoten?

    13.04.2010

    Der DAX scheint sich etwas abzumühen zurzeit. Mittlerweile mehren sich die Analysen, die davon sprechen, dass der Markt wieder etwas überhitzt sei, da sich doch wieder eine bullishe Gesamtstimmung breit mache. Doch genau diese Thesen sind, wie meine...

  • Was Anleger wirklich denken und tun...

    12.04.2010

    Was Anleger wirklich denken und tun... Was Anleger wirklich denken und tun... von Torsten Ewert Verehrte Leserinnen und Leser, welches Potenzial trauen Sie dem DAX in den nächsten Wochen noch zu? Oder erwarten Sie fallende Kurse? Doch egal, was Sie...

  • Und sie shorten sich zu Tode

    09.04.2010

    Ich erinnere mich noch an die Rally 2003-2007. Der Standardfehler vieler Trader in dieser Zeit war, dass sie die Finger nicht von den Short-Positionen lassen konnten. Sie versuchten ständig, die kleinen Abwärtsbewegungen zu erwischen. Dahinter verbirgt...

  • Wann Sie als Anleger in Panik geraten

    08.04.2010

    Auf die Antwort zu dieser Überschrift komme ich erst ganz zum Schluss zu sprechen. Zunächst folgendes: Griechenland oder Aussagen der Fed? Und wieder beschatten Nachrichten aus Griechenland den Markt. Die Risikoprämien für griechische Staatspapiere...

  • Wie überlebt man als Day-Trader?

    07.04.2010

    Nutzen wir die etwas unentschlossenen Börsen der Osterferien, um ein wenig aus dem Nähkästchen zu plaudern: Welche Voraussetzungen braucht man, um Day-Trader zu werden? Das ist eine Frage, die mir in dieser oder anderer Form immer wieder gestellt wird....

  • Euro weiter unter Druck

    06.04.2010

    Zunächst noch ein kleiner Hinweis zu dem Steffens Daily vom Donnerstag, den 1. April. Ich denke, es ist dann im Laufe des Textes doch deutlich genug geworden, dass es sich um einen Aprilscherz gehandelt hat. Es wäre schier unmöglich, den Börsenhandel...

  • Abschaffung: Elektronischer Computerhandel

    01.04.2010

    Offenbar will die Deutsche Börse in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung nun weitere Maßnahmen als Reaktion auf die Finanzmarktkrise beschließen. Unbestätigten Gerüchten zufolge haben informierte Kreise verlautbaren lassen, dass nun auch der...

  • Apple versus Microsoft

    31.03.2010

    Hinweis: Aus organisatorischen Gründen erhalten Sie den nächsten „regulären“ Steffens Daily am Dienstag, den 06.04.2010. Microsoft ist (nach Marktkapitalisierung) das größte IT-Unternehmen der Welt. Mit diesem Wissen sind wir mehr oder weniger...

  • Ein Foto verändert die Anlegereinschätzung

    30.03.2010

    Ich habe heute eine Meldung gefunden, die mich an die Ära des Neuen Markts erinnerte. Zu dieser Zeit gab es in direkter Nachbarschaft meiner Wohnung in Köln genau drei Haupt- bzw. Nebensitze von Firmen des Neuen Marktes. Ich hatte mich etwas gewundert,...

  • Präsidenten als Telefonverkäufer

    29.03.2010

    Präsidenten als Telefonverkäufer Präsidenten als Telefonverkäufer von Torsten Ewert Verehrte Leserinnen und Leser, erinnern Sie sich noch an das „Rote Telefon“? In den Zeiten des Kalten Krieges war dies das Synonym für den „Heißen Draht“, also die...

  • Short-Squeeze im Euro

    26.03.2010

    Die EU hat sich jetzt doch relativ schnell auf einen Hilfsplan für das hoch verschuldete Griechenland geeinigt. Die Euro-Staaten schlossen sich dem Vorschlag von Angela Merkel an, den auch Frankreich bereits vorher unterstützt hatte. Griechenland soll...

  • Der DAX probt den Ausbruch

    25.03.2010

    Schön, der DAX scheint auf die Aufforderung von gestern, sich endlich zu entscheiden, zu reagieren. Heute hat sich ein neues Jahreshoch ausgebildet. Damit „scheint“ der Weg nach oben frei, zumindest dann, wenn sich dieser Ausbruch als nachhaltig...

  • Der DAX in Gold

    24.03.2010

    Da der DAX immer noch an der 6.000-Punkte-Marke festhängt, bleibt Zeit für andere interessante Themen: Ich hatte im vergangenen Oktober bereits den Dow Jones statt in Dollar in Gold dargestellt. Einfach um aufzuzeigen, wie sich der Dow Jones ohne den...

  • Die trügerische Sicherheit des Tagesgeldes

    23.03.2010

    Eines der interessantesten Phänomene an den Börsen ist, dass das, was die Masse macht, oft genau das Falsche ist. Eine der Reaktionen auf den Aktienmarktcrash war, dass sehr viele Anleger ihr Geld in „Sicherheit“ gebracht wurde. Sicherheit bedeutete in...

  • Profitieren Sie von der US-Gesundheitsreform

    22.03.2010

    Wie Sie als Anleger von der US-Gesundheitsreform profitieren Wie Sie als Anleger von der US - Gesundheitsreform profitieren von Torsten Ewert Verehrte Leserinnen und Leser, In den USA erlangten die (mehrfach geänderten) Vorschläge zur Gesundheitsreform...

  • Ein Blick auf die Indizes

    19.03.2010

    Die Stillhalter haben es also nicht mehr geschafft, den DAX gegen Mittag unter die 6.000-Punkte-Marke zu drücken. Allerdings ist die große Position bei 6.000 Punkten auch nicht relevant ins Geld gelaufen. Somit haben die Stillhalter nicht viel...

  • Im Bann des Verfallstags

    18.03.2010

    Man spürt förmlich, wie der DAX an der 6.000er Marke festklebt. Es wird immer offensichtlicher, dass hier der Verfallstag eine Rolle spielt. Wie bereits geschrieben, die Stillhalter haben ein Interesse daran, den DAX nicht deutlich über die 6.000er...

  • DAX über 6.000 Punkten

    17.03.2010

    Nun ist es soweit, der DAX ist heute zum zweiten Mal in diesem Jahr über die 6.000-Punkte-Marke gestiegen. Damit nähert er sich dem Kursziel der hier vor einiger Zeit vorgestellten inversen Schulter-Kopf-Schulter-Formation (SKS). Dazu der bekannte...

  • Verfallstag oder Vergleich?

    16.03.2010

    In den letzten Tagen wirkten die Kursbewegungen etwas zäh. Das hängt, wie erwartet, mit dem großen Verfallstag zusammen, der am Freitag stattfindet. Auf der einen Seite gab es viele Akteure, die darauf gesetzt haben, dass die Rally weiter geht. So...

  • Märzimpressionen

    15.03.2010

    Märzimpressionen Märzimpressionen von Torsten Ewert Verehrte Leserinnen und Leser, vermutlich haben Sie in der vergangenen Woche auch den einen oder anderen Artikel über das „Jubiläum“ des Neuen Marktes gelesen (am 10.3.2000 erreichte der...

  • Crash und Rally in China?

    12.03.2010

    Wie Sie wissen, versucht China alles, um das Entstehen einer neuen Blase zu verhindern. So greift die Regierung in die Kreditvergabe der Banken ein, versucht Investitionsexzessen entgegenzutreten, kämpft gegen eine Inflation und rasant steigende...

  • In den Tiefen der klassischen Charttechnik

    11.03.2010

    Die Prognose im gestrigen Steffens Daily empfanden wohl einige Leser als unbefriedigend. Eben weil ich nicht geschrieben habe: „Genau das wird passieren!“, sondern nur darauf hingewiesen habe, dass es zurzeit mehrere Möglichkeiten gibt. Um deutlich zu...

  • Die aktuell wichtigsten US-Konjunkturdaten

    10.03.2010

    Der DAX geht nun erneut in den Kampf um die 6.000er Marke über. Der Nasdaq100 zeigt sich dabei als Vorreiter. Er hat bereits die letzten Hochs überwunden, der S&P500 steht genau an diesen und der Dow Jones hinkt etwas nach. Hier der Nasdaq100-Chart:...

  • Kurze Atempause auf dem US-Arbeitsmarkt?

    09.03.2010

    Ich möchte noch einmal auf den US-Arbeitsmarktbericht eingehen. Selbst nach der großen Erholungs-Rally der US-Indizes und den deutlichen Zeichen für eine Erholung der US-Wirtschaft scheinen die Unternehmen offenbar noch nicht bereit zu sein, in einem...

  • US-Arbeitsmarktdaten und Volkszählung

    08.03.2010

    Offiziell heißt es, die US-Arbeitsmarktdaten seien besser als erwartet ausgefallen. Die Analysten hätten mit einem Stellenabbau um 50.000 Stellen gerechnet. Tatsächlich wurden jedoch lediglich 36.000 Stellen abgebaut. Das soll den Markt angetrieben...

  • US-Arbeitsmarktbericht: Stabile Signale

    04.03.2010

    Hinweis: Morgen, am Freitag den 05.03.2010, erscheint kein Steffens Daily, da ich in Frankfurt auf der Anlegermesse bin. Vielleicht sieht man sich ja dort. Erstanträge in den Erwartungen Der heute wichtigsten Danten sind natürlich die Erstanträge auf...

  • US-Arbeitsmarktbericht in den Erwartungen?

    03.03.2010

    Um 14.15 Uhr wurden die Daten des ADP-Berichts zur Veränderung der US-Beschäftigung im nicht-landwirtschaftlichen Bereich veröffentlicht. Wie von den Analysten erwartet, kam es zu einem Abbau von 20.000 Stellen im Februar. Für den Markt ist das...

  • China und die Nord-Ost-Passage

    02.03.2010

    So, nun wissen wir, wer die Erderwärmung absichtlich voran treibt: Die Chinesen. Denn sie haben ein Interesse daran. Die Erderwärmung ermöglicht ihnen vielleicht bald einen kostengünstigen Zugang zu den europäischen Märkten. Wie die Chinesen diese...

  • Der weltweite Bankrott?

    01.03.2010

    Jamie Dimon, Vorstandschef der zweitgrößten US-Bank JP Morgan Chase, hat in einer Rede bei der Hauptversammlung seine Landsleute davor gewarnt, dass die Finanzsorgen in Kalifornien ein weitaus größeres Risiko als die Probleme in Griechenland...

  • US-Wirtschaft wächst um 5,9 %

    26.02.2010

    Zunächst eine positive Meldung. Die US-Wirtschaft ist im vierten Quartal 2009 stärker gewachsen als in der ersten Schätzung angenommen. Statt 5,7 % steht nun ein sattes Plus von 5,9 % in den Büchern. Als Grund werden höhere Investitionen, ein erneuter...

  • Gold für den Fall, dass alles zusammenbricht?

    25.02.2010

    Gerade im Zusammenhang mit der Krise in Europa erhalte ich seit einigen Wochen viele Anfragen zum Thema Gold. Anleger, die Sorge haben um einen Zusammenbruch des Euros oder der Eurozone haben, überlegen, einen Teil ihres Vermögens in Gold...

  • Ben Bernanke beruhigt die Märkte

    24.02.2010

    Seltsame Nachrichten hört man aus den USA: Die Fed hat eine Zusammenfassung der Entscheidungen der Fed-District-Banken veröffentlicht. Demnach haben die Fed-Distrikt-Banken von St. Louis und Kansas City bereits am 14. Januar vorgeschlagen, den...

  • Bullishe oder bearishe Signale?

    23.02.2010

    Heute wurde der Ifo-Geschäftsklima-Index für Februar veröffentlicht. Dieser ist unerwartet auf 95,2 Punkte gesunken. Volkswirte hatten mit einem Anstieg auf 96,2 Punkte gerechnet. Im Januar notierte der Ifo-Index noch bei 95,8 Punkten. In den Medien...

  • Dementis und der DAX

    22.02.2010

    Nach einem Bericht des Spiegels, der sich auf die BAFIN beruft, sollen deutsche Banken Staatsanleihen Portugals, Italiens, Irlands, Griechenlands und Spaniens im Wert von 522,4 Mrd. Euro halten. Das entspräche rund 20 Prozent der Auslandsforderungen...

  • Hinweis oder Taktik?

    19.02.2010

    Sie wissen, ich war kein Anhänger der These, dass die Probleme in Griechenland die Kurse in den USA belastet haben. Ich hatte belegt, dass die Kurseinbrüche in den USA zum Teil mit anderen Nachrichten zu tun hatten. Nun wird immer deutlicher, dass auch...

  • Wieso eine langjährige US-Deflation ausbleibt

    18.02.2010

    Aus dem letzten Sitzungsprotokoll der Fed geht hervor, dass sich die Mitglieder des Offenmarktausschusses uneinig sind. Ein Teil der Ausschussmitglieder erwartet eine Inflation, der andere eine Deflation. Ein Problem, dass hier auch im Stockstreet-Team...

  • Der Kampf um die 5.700-Punkte-Marke

    17.02.2010

    Der DAX, aber auch die amerikanischen Märkte zeigen sich nun wieder von der etwas freundlicheren Seite. Das kann auch mit dem kleinen Verfallstag, der am Freitag stattfindet, zusammenhängen. Schon in der letzten Woche hatten wir im...


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!