• Kein Grund, zufrieden zu sein

    10.07.2009

    Auch eine interessante Nachricht: General Motors will heute den Gläubigerschutz bereits wieder verlassen und das nur 40 Tage nachdem der Konzern Insolvenz beantragt hatte. Mit dieser Kehrtwende entsteht ein ganz neues Unternehmen, dessen...

  • Mögliche Prognosen für die nächsten Jahre

    09.07.2009

    Ich sag ja, ich traue dem Markt zurzeit nicht einmal ansatzweise. Nachdem gestern die Zahlen von Alcoa etwas über den Erwartungen ausgefallen sind (noch nicht wirklich gut, aber das ist ein anderes Thema), startete der DAX heute freundlich. Als dann...

  • Bund-Future kurz vor bullishem Signal

    08.07.2009

    Oh je, ist das fad heute. Ich hatte heute eine kleine Position im FESX (Euro StOXX 50 Future). Drei Stunden später bin ich raus gegangen. Nicht weil ich mein Kursziel erreicht hatte, auch nicht, weil ich ausgestoppt wurde. Nein, weil ich einfach keinen...

  • Horror-Gerücht bestätigt sich

    07.07.2009

    Es ist schon interessant, manche Gerüchte, die man so hört, stellen sich dann doch schlussendlich als wahr heraus. Die Süddeutsche Zeitung berichtet heute, dass ihr ein Krisenprotokoll vorliegt, nachdem Ende September 2008 das Finanzsystem in...

  • Von hinten durch die Brust ins Auge

    06.07.2009

    Es ist schon etwas surreal, was gerade passiert. Ich hatte Ihnen doch am Freitag die Schulter-Kopf-Schulter-Formation (SKS) im DAX vorgestellt. Seit dem Wochenende höre ich von allen Seiten nur: Diese SKS ist doch nun wirklich offensichtlich. Die wird...

  • Ist der DAX-Fall auf 4.150 Punkte sicher?

    03.07.2009

    Ein Traderkollege, mit dem ich gestern essen war, sagte: Bis April habe ich ganz gut verdient, seitdem läuft nichts mehr. Ein andere Kollege, der Aktienmarktanalysen erstellt, schreibt: „Die Entwicklung des Aktienmarktes in den letzten Wochen ist total...

  • US-Arbeitsmarktdaten enttäuschten

    02.07.2009

    Die drückende Schwüle hier in Köln hinterlässt offensichtlich erste Spuren. So hatte ich gestern übersehen, dass die US-Arbeitsmarktdaten in diesem Monat bereits heute, am Donnerstag, und nicht wie üblich am ersten Freitag im Monat, also morgen,...

  • Auf dünnem Eis

    01.07.2009

    Der DAX macht sich, wie erwartet, nun Richtung 5.000 Punkte auf. Hier wird es sich dann schlussendlich im sehr kurzfristigen Bereich entscheiden. Scheitert er an dieser Marke, wäre das ein Retest und tendenziell eher bearish zu werten. Überwindet er...

  • Linear oder logarithmisch?

    30.06.2009

    Nach der gestrigen Ausgabe wurden wir mit Mails überhäuft, in denen darauf hingewiesen wurde, dass in der logarithmischen Chartdarstellung des DAX der Abwärtstrend eben noch nicht durchbrochen ist, sondern vielmehr genau getestet wurde. In diesem Fall...

  • Zwischen feindlichen Linien

    29.06.2009

    Manchmal hilft es, wenn man all die Linien, Formationen, Widerstände und Unterstützungen, die man in einen Chart eingezeichnet hat, einfach löscht und wieder ganz von vorne mit der Analyse anfängt. Besonders wenn ich keine klare Richtung mehr erkenne,...

  • Synchron zu 1929

    26.06.2009

    Seit einiger Zeit schon geistert ein Vergleich zwischen dem Dow Jones ab 1929 und dem Nasdaq ab dem Jahr 1999 im Netz und unter Analysten umher. Meines Wissens war es mein geschätzter Kollege Robert Rethfeld, der diesen Vergleich im Zusammenhang mit...

  • FOMC Statement & Sentiment-Überlegungen

    25.06.2009

    Es hat sich zwar etwas an dem Statement der Fed verändert, aber es gab keine größeren Überraschungen. Im Wortlaut hört sich das wie folgt an: „Die Informationen, die seit dem letzten FOMC-Treffen im April eingegangen sind, legen nahe, dass die...

  • Kleine Short-Squeeze

    24.06.2009

    Ich hatte geschrieben, dass sich die Märkte heute etwas positiver entwickeln könnten. Aufgrund besserer US-Konjunkturdaten kam es jedoch sogar zu einer Short-Squeeze, welche die Kurse in den USA und Europa erheblich anfeuerte. Squeeze ist Englisch und...

  • Bereitet die Fed eine Zinserhöhung vor?

    23.06.2009

    Ich möchte heute noch mal an den Gedanken von gestern bezüglich Zinserhöhungen seitens der Fed anknüpfen. Man muss sich natürlich fragen, warum sollte die Fed die Zinsen in einer derart fragilen wirtschaftlichen Situation anheben? Das erscheint auf den...

  • Ifo-Index: Zeichen für eine Stabilisierung?

    22.06.2009

    Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist zum dritten Mal in Folge angestiegen und notiert nun bei 85,9 Punkten. Normalerweise wird ein dreimaliger Anstieg von Ökonomen als Zeichen für eine Stabilisierung der Wirtschaft angesehen. Normalerweise... Schauen wir...

  • Wenn nicht Verfallstag wäre...

    19.06.2009

    Wenn heute nicht großer Verfallstag wäre, ich würde mir Sorgen machen. Irgendetwas stimmt nicht mit dem DAX, so scheint es. Die 5.000er Marke hat er als Zielkurs nicht geschafft. Stattdessen hat er die 4.800-Punkte-Marke, also die...

  • Die radikalste Finanzmarkt-Reform seit 1929

    18.06.2009

    US-Präsident Barack Obama hat eine radikale Reform der Finanzmärkte angekündigt. Mit dieser umfassendsten Reform seit 1929 will er weitere Finanzkrisen, die das globale Finanzsystem gefährden können, verhindern. Das System habe versagt, behauptet...

  • Protektionismus weitet sich aus

    17.06.2009

    Eine sehr unschöne Nachricht kommt heute aus China: Wie die FTD berichtet, greift nun auch China zu protektionistischen Maßnahmen. China hat eine „Buy-Chinese-Klausel“ in sein milliardenschweres Konjunkturprogramm eingebaut. So sollen bei...

  • In 13 Jahren blieben nur vier Gaps offen

    16.06.2009

    Ich hatte gestern von den Gaps im Nasdaq100 bei 1.435 und 1.254 Punkten geschrieben. Gerade die amerikanischen Trader sind sehr pedantisch, wenn es um das Schließen von Gaps geht. Fast alle Gaps des Nasdaq100 werden irgendwann geschlossen. Aus diesem...

  • Nur ein Cap-Close?

    15.06.2009

    Der DAX rutschte heute deutlich um 3,54 % ins Minus. Offensichtlich haben die Bullen gemerkt, dass die 5.000er Marke im DAX erst einmal nicht so leicht zu überwinden ist. Allerdings befinden wir uns auch in der Verfallswoche, da sind größere...

  • Wie angekettet

    10.06.2009

    Hinweis: Da morgen hier in Köln Feiertag ist und ich am Freitag zu einer Beerdigung muss, erscheint der nächste Steffens Daily erst am Montag, den 15.06.09. Ein erneuter Versuch des Dax, sich von der 5.000er Marke nach oben abzulösen, ging heute...

  • Erst 2016 ist die Krise zu Ende!

    09.06.2009

    Bei der Analyse der US-Arbeitsmarktdaten in der letzten Woche ist mir etwas höchst Interessantes aufgefallen, das einen erstaunlichen Prognoseansatz für die nächsten Jahre liefert. Wie ich hier bereits häufiger geschrieben hatte, besteht die...

  • Aufwärtstrends flachen sich ab

    08.06.2009

    Es sind nur noch knapp zwei Wochen bis zum Verfallstag (19. Juni 2009). Meine Prognose für den Verfallstag lautet nach wie vor, dass der DAX gegen Mittag bei 5.000 Punkten stehen wird und je länger der DAX mit dieser Marke kämpft, desto...

  • Gold und die 1.000-Dollar-Marke

    05.06.2009

    Während der DAX munter weiter mit der 5.000er Marke kämpft und ich auf die Arbeitsmarktdaten warte, bleibt ein wenig Zeit, sich mit anderen Fragen zu beschäftigen. Zum Beispiel: Was macht eigentlich Gold? Die 1000-Dollar-Marke Der DAX ist schließlich...

  • US-Arbeitsmarkt - keine Beruhigung in Sicht?

    04.06.2009

    Die Zahl der Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe in den USA ist um 4.000 auf 621.000 gesunken. Analysten hatten mit einem Rückgang um 3.000 gerechnet. Der Wert für den gleitenden Vierwochendurchschnitt stieg damit auf 631.250, nach 627.250 zuvor. Seit...

  • Bearish - für was eigentlich?

    03.06.2009

    Gestern rief ein Kollege an und meinte: „Jochen, ich habe das Gefühl, du bist zu bearish!“ Ich stritt das zunächst ab und meinte, ich bin zurzeit weder bearish noch bullish. Ich warte ab, was passiert. Meine Prognose war, dass wir die...

  • GM insolvent & ISM Index ohne Aussagekraft

    02.06.2009

    Wie Sie sicherlich bereits gehört haben: General Motors (GM) hat Konkurs angemeldet. Mit dieser Insolvenz wird ein radikaler Umbau des Konzerns eingeleitet, der ihn konkurrenzfähig machen soll. Vorrübergehend übernehmen die USA die Mehrheit an dem...

  • Eine unschöne Entwicklung

    29.05.2009

    Im Prinzip kann man sagen, dass wir bald seit einem Monat mit der 5.000-Punkte-Marke kämpfen. Ich hatte Sie gewarnt, eine derart psychologisch wichtige Marke wird der Markt nicht einfach mal eben überwinden können. Wie schon gesagt, ich fürchte, dass...

  • Renditehunger

    28.05.2009

    Sie wissen, eine der Fragen, die ich hier immer wieder stelle, lautet: Welche Anlagemöglichkeit wird sich das renditehungrige Geld als nächstes aussuchen? Kann man die Frage frühzeitig beantworten, ergeben sich daraus zumeist hoch lukrative mittel- bis...

  • US-Verbrauchervertrauen zu euphorisch?

    27.05.2009

    Nach den deutlich verbesserten Daten des US-Verbrauchervertrauens gab es viele sehr positive Analystenstimmen. Es besteht natürlich keine Frage, dass sich ein steigendes Verbrauchervertrauen positiv auf das Konsumverhalten der US-Bürger auswirken wird....

  • Seitwärts bis Mitte Juni?

    26.05.2009

    Nachdem ich am Montag aus der erstaunlichsten Stadt des Universums, Paris, zurückgekehrt bin, fällt mir wieder auf, wie schnell man den Kontakt zu dem aktuellen Geschehen an den Börsen verliert. Fünf Tage ohne Nachrichten und nur mit Tagesschlusskursen...

  • Markt-Timing

    25.05.2009

    Markt-Timing für Langfristinvestoren Die Strategie für die Krise Markt-Timing für Langfristinvestoren von Torsten Ewert Verehrte Leserinnen und Leser, in der letzten Woche lugte der DAX nach langer Zeit wieder einmal über die 5.000-Punkte-Marke. Am...

  • DAX bricht die 5.000-Punkte-Marke

    20.05.2009

    Zunächst ein Hinweis in eigener Sache: Ich werde den Brückentag am Freitag nutzen, um ein verlängertes Wochenende einzulegen. Den nächsten Steffens Daily erhalten Sie somit am Montag. Während der DAX nun endgültig in den Kampf um die 5.000er Marke...

  • Der Dow Jones aus einem anderen Blickwinkel

    19.05.2009

    Eines der Probleme, mit denen man als Börsianer täglich zu tun hat, ist die Gefahr, sich zu schnell auf bestimmte Überzeugungen festzulegen. Bestimmte Analysen ergeben, dass der Markt steigen oder fallen soll und schon hat eine festgefahrene Meinung...

  • Die Zeit der harten Schule

    18.05.2009

    Wenn der DAX nun tatsächlich in eine volatile Seitwärtsbewegung um die 5.000 Punkte-Marke einschwenkt, dann wird es für Trader, die auf Wochen- oder Monatssicht traden, sehr, sehr hart werden. Das Problem ist, dass es auf der Unterseite dieser...

  • Die schlimmste Rezession der Nachkriegszeit

    15.05.2009

    Da freut sich doch die Presse. Endlich wieder Schlagzeilen, die Angst und Schrecken verbreiten. Das generiert Auflage: „Die schlimmste Rezession der Nachkriegszeit.“, “Die Wirtschaft bricht in diesem Jahr um 6,7 % ein“ „Die deutsche Wirtschaft ist im...

  • Politik ohne Einfluss

    14.05.2009

    Bund, Länder und Kommunen werden bis 2013 bis zu 316 Mrd. Euro Steuern weniger einnehmen. Das geht aus einem Bericht des Bundesfinanzministeriums hervor. Nun gut, diese Schätzungen sind ebenso zuverlässig wie die Prognosen zum Wirtschaftswachstum,...

  • Den Bären einen Bären aufbinden?

    13.05.2009

    Im DAX setzen sich die langen Dochte nach oben, von denen ich berichtet hatte, offenbar durch. Gerade bricht der DAX um über 2,5 % ein. Schauen wir uns das im Chart an: Der rote Pfeil weist auf die fünf langen Dochte nach oben hin. Diese Dochte zeigen,...

  • Rohstoffrally ohne Fundament?

    12.05.2009

    In den letzten Tagen hört man vermehrt Analystenstimmen, die davon ausgehen, dass es jetzt wieder zu einer starken Rally bei den Rohstoffen kommen wird. Hintergrund ist unter anderem, dass der Ölpreis von seinem Tief bei 33 Dollar mittlerweile wieder...

  • Welcher Crash und welcher DAX?

    11.05.2009

    Kaum sind die Ergebnisse des Stresstests der US-Banken veröffentlicht, regt sich schon Kritik. Die Ergebnisse seien geschönt worden, so die Vorwürfe. Das Wall Street Journal will erfahren haben, dass die zunächst von der Fed errechneten Zahlen deutlich...

  • Ein nicht wirklich positiver Stellenabbau

    08.05.2009

    Der Stellenabbau in den USA ist im April etwas niedriger ausgefallen als erwartet. Außerhalb der Landwirtschaft sank die Beschäftigtenzahl um 539.000. Das ist zwar der sechszehnte Rückgang in Folge. Analysten hatten aber sogar mit einem Rückgang um...

  • Niedrige Zinsen wirken sich deflationär aus

    07.05.2009

    Es ist eine seltsame Stimmung am Markt. Viele haben den Anstieg im DAX nicht mitgemacht und stehen unter Performancedruck, dabei sind solche Bärenmarktrallys immer äußerst schwer zu packen. Mein Kollege Daniel Wilhelmi hat es perfekt formuliert: In...

  • Der Traum jedes Traders wird jetzt wahr!

    06.05.2009

    Nachdem ich Sie in den letzten Ausgaben beständig mit schwieriger Materie konfrontiert habe, heute mal etwas Leichteres: Wovon träumt jemand, der Trader werden will? Auf der einen Seite ist es natürlich die Freiheit, die Unabhängigkeit, die das...

  • Wird die Fed unerwartet die Zinsen anheben?

    05.05.2009

    Mich treibt im Moment eine höchst interessante Überlegung um. Es gibt eigentlich zwei Fehler, welche die Fed in den letzten Jahren gemacht hat. Sie hat ab 2003 zu zögerlich die Zinsen erhöht und hat sie dann bis Mitte/Ende 2006 zu stark und zu schnell...

  • Die magische 5.000-Punkte-Marke im Dax

    04.05.2009

    Ich arbeite im Moment an verschiedenen Szenarien, die sich bei den Analysen der Märkte ergeben. Wie immer stelle ich Ihnen diese verschiedenen Szenarien vor, auch wenn sie sich zum Teil widersprechen. Und leider widerspricht sich zurzeit sehr viel. Es...

  • Mit einem positiven Szenario ins Wochenende

    30.04.2009

    Erwartungsgemäß ließ die Fed die Zinsen am Mittwoch unverändert. Interessanter war da schon das Statement. In diesem heißt es im ersten Absatz: Aus den seit der letzten FOMC-Sitzung im März eingegangenen Informationen wird ersichtlich, dass die...

  • Aktienboom ohne Wirtschaftswachstum

    29.04.2009

    Im Moment beruhigt sich die Lage im Zusammenhang mit der Sorge um eine Pandemie wieder etwas. Offensichtlich ist dieser Schweinegrippevirus harmloser als erwartet. Bisher wird außerhalb von Mexiko bei Erwachsenen nur von einem sehr milden Verlauf...

  • Das Worst-Case-Szenario einer Pandemie

    28.04.2009

    Das Thema Schweinegrippe durchdringt zunehmend die Medien. Da dort die möglichen Gefahren für die Gesundheit und geeignete Schutzmaßnahmen bereits ausführlich diskutiert werden, möchte ich hier lediglich auf die Auswirkungen für die Märkte und...

  • Der Messe-Indikator

    27.04.2009

    Es war eine Messe, die man mit einem einzigen Begriff sehr treffend umschreiben kann: durchwachsen. Um die 15.000 Besucher haben die Invest in Stuttgart vom 24. bis 26. April besucht. Das ist zwar ein kleiner Rückgang zu den 17.243 Besuchern im letzten...

  • Messe-Indikatoren und BIP-Rückgang

    24.04.2009

    Morgen geht es nach Stuttgart und deswegen noch einmal der Hinweis: Am Donnerstag und Freitag erscheint kein Steffens Daily! Ich bin gespannt, wie sich die Messe darstellt. Natürlich werde ich für diejenigen unter Ihnen, die nicht auf der Invest sind,...

  • Aktuelle Unsicherheitsfaktoren

    21.04.2009

    Die Aktienmärkte sind gestern in den USA und Europa zwischen drei und vier Prozent zurückgegangen. Schon mehren sich die Nachrichten, dass die Euphorie der letzten Zeit doch verfrüht gewesen sei. Diese Meldungen zeigen, wie schnell aus einer positiven...

  • Eine interessante Woche steht bevor

    20.04.2009

    Das wird sicherlich eine interessante Woche werden. Im Moment laufen die Vorbereitungen für die Invest in Stuttgart. Auf diese Messe bin ich sehr gespannt und das nicht nur, weil ich viele Kollegen und alte Traderfreunde treffe. Messen verraten viel...

  • Eine Steuer ohne Sinn

    17.04.2009

    Es ist schon traurig, was sich die Politiker ausdenken und, ohne genauer zu recherchieren, auch noch äußern. Kaum ist die Abgeltungssteuer eingeführt, kommt die SPD auf die Idee, die Steuerausfälle, die durch ihre Wahlkampfidee „Lohnsteuerbonus von 300...

  • Umfrage-Index & schlechte Konjunkturdaten

    16.04.2009

    Heute waren es die Zahlen von Nokia und J.P. Morgan, welche den Markt bewegten. Nokia hat im ersten Quartal 244 Millionen Handys verkauft und damit die Erwartungen der Analysten übertroffen. Der Umsatzrückgang von zuvor 12,7 Mrd. Dollar auf nunmehr 9,3...

  • US-Teuerungsrate wird negativ

    15.04.2009

    Bald ist es ein Jahr her, dass ich vor einer Deflation gewarnt habe. Das war zu einem Zeitpunkt, an dem Medien und Analysten noch über Inflation geschrieben haben. Sie können es sich denken, wenn ich so anfange, dann ist etwas Entscheidendes passiert:...

  • GM: Vorbereitung zur Insolvenz?

    14.04.2009

    Die US-Regierung hat GM zur Vorbereitung eines Insolvenzplans gedrängt. Nach unbestätigten Informationen soll GM bis zum 1. Juni für zahlungsunfähig erklärt werden. Das gilt jedoch nur für den Fall, dass sich GM mit den Gläubigern und den...

  • GM-Pleite: Grund für Stresstest der Fed?

    09.04.2009

    Die amerikanischen Indizes lassen sich trotz schlechter Nachrichten nicht von der Feierlaune abbringen. Der Nasdaq100 hat es nun endlich geschafft, die 1.300er Marke nachhaltig zu nehmen, dazu gleich mehr. Gründe, diese Suppe zu versalzen, gab es...

  • Erneute Gerüchte zu GM belasten den Markt

    08.04.2009

    Die Börsen verdauten gestern erst einmal weitere schlechte Nachrichten von General Motors (GM). Gestern kamen Gerüchte auf, dass GM Vorbereitungen für eine Insolvenz treffen soll. Diese wurden als „intensiv und ernsthaft“ bezeichnet. Aus einer anderen...

  • Wird der US-Immobilienmarkt zum Taktgeber?

    07.04.2009

    Auslöser der Krise war der US-Immobilienmarkt. Dieser befindet sich seit 2006 im freien Fall, die Aktienmärte folgten zeitversetzt. Oft ist es so, dass das, was Auslöser einer Krise ist auch den Hinweis für das Ende einer Krise geben kann. Dafür müsste...

  • Der Goldpreis fällt

    06.04.2009

    Sie wissen, es geht um das große Fed-Experiment und damit um die entscheidende Frage, ob die aktuellen Maßnahmen der Fed ausreichen, um eine große Deflation / Rezession in den USA zu vermeiden. Es geht damit auch um die Frage, ob es zu einer Deflation...

  • Der Wendepunkt in der Finanzkrise?

    03.04.2009

    Der Londoner Gipfel der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer (G20) stellt nach Auffassung von US-Präsident Barack Obama den Wendepunkt im Kampf gegen die weltweite Wirtschaftskrise dar. Selbst George Soros zeigt sich nach anfänglicher Kritik...

  • Fokussierung auf positive Nachrichten?

    02.04.2009

    Hinweis: Natürlich war die Trader-Task-Force, von der ich gestern geschrieben habe, ein Aprilscherz (F.I.R.S.T.A.P.R.I.L.). Noch ist tatsächlich niemand auf so eine verrückte Idee gekommen - zum Glück. Vielen Dank für die vielen Mails mit zum Teil sehr...

  • Neue Idee zur Bekämpfung der US-Schulden

    01.04.2009

    Plunge Protection Team war gestern. Die US-Regierung hat sich etwas Neues einfallen lassen, um die US-Finanzen in der aktuellen Krise zu stützen. Diese neue Maßnahme der US-Regierung zeigt meines Erachtens, wie verzweifelt die Lage in den USA wirklich...

  • Weltfinanzgipfel und Arbeitsmarkt

    31.03.2009

    Ein Hinweis für Leser mit GMX-Adressen: Wir erhielten von vielen Lesern die Mitteilung, dass der Steffens-Daily entweder gar nicht, oder sehr verspätet zugesendet wird. Ausnahmslos handelt es sich bei den Betroffenen um Leser mit GMX-Adressen, so dass...

  • Die falsche Nachricht zur richtigen Zeit

    30.03.2009

    Es ist schon interessant, wie oft immer genau dann kursrelevante Nachrichten veröffentlicht werden, wenn die Indizes an wichtigen Marken stehen. Der Nasdaq100 ist an der oberen Widerstandslinie seiner Seitwärtsbewegung bei 1.287 / 1.300 abgeprallt....

  • Gold-Szenarien & Radikalkur für Finanzmärkte

    27.03.2009

    US-Finanzminister Timothy Geithner hat gestern dem US-Kongress sein Konzept zur Regulierung der Finanzmärkte vorgestellt. Demnach soll es eine einzige, große Aufsichtsbehörde geben, die auch Hedgefonds, Versicherungen und Credit Default Swaps (CDS)...

  • Das bullishste aller Szenarien

    26.03.2009

    Ich hatte es gestern schon geschrieben: Die Indizes stehen an sehr wichtigen Widerständen und nun beginnt die Schlacht zwischen Bullen und Bären. Gestern konnte man dies sehr schön an den US-Börsen sehen. So startete zum Beispiel der Nasdaq100 im Plus,...

  • Ifo-Geschäftsklima-Index auf neuem Allzeittief

    25.03.2009

    Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist im März erneut zurückgegangen und erreicht mit 82,1 Punkten ein neues Allzeittief. Quelle: www.ifo.de Auf der anderen Seite erkennt man in dem Diagramm, dass sich die Erwartungskomponente (grüne Linie) bereits deutlich...

  • Noch keine Zeit für hohe Investitionsquoten

    24.03.2009

    Zurzeit wird es den Anlegern nicht leicht gemacht. Die hohe Volatilität und die sprunghaften Kursbewegungen zermürben die Psyche. Noch vor wenigen Wochen war der Weltuntergang beschlossene Sache. Viele Anleger waren froh, verkauft zu haben. Jetzt...

  • Private Beteiligung an Billionen-Programmen

    23.03.2009

    Der DAX wurde tatsächlich am Freitag zum Verfallszeitpunkt um 13.00 Uhr, wie bereits am 02.03.09 prognostiziert, leicht über der 4.000-Punkte-Marke abgerechnet. Wieder einmal zeigt sich, dass man bereits drei Wochen vor dem Verfallstag eine klare...

  • Fed dreht den Geldhahn auf

    19.03.2009

    Ja, die Fed ist doch immer wieder für Überraschungen gut. Ich hatte, wie ich am Dienstag geschrieben habe, Gerüchte gehört, dass die Fed den Aufkauf von langlaufenden Staatsanleihen in das Statement einbringen wird: Aber ehrlich gesagt, habe ich nicht...

  • Doch keine Deflation?

    18.03.2009

    Heute ist zu lesen, dass der Inflationsdruck in den USA nicht weiter abgenommen hat. Damit sei auch die Sorge vor einer Deflation zurückgegangen, so die Analysten. Anlass dieser Aussage: Die Verbraucherpreise sind um 0,4% gegenüber dem Vormonat...

  • Ereignisreiche Wochen stehen bevor

    17.03.2009

    Wir befinden uns in den vielleicht spannendsten Wochen seit Jahresanfang, vielleicht sogar des gesamten Jahres 2009. Gleich mehrere wichtige Ereignisse werden die Kurse in den kommenden Tagen beeinflussen. US-Notenbanksitzung: Zahnloser Tiger Am...

  • Sind Sie börsensüchtig?

    16.03.2009

    Zunächst zur Börse: Noch ist das bearishe Umkehrsignal, das sich am Freitag im DAX an dem wichtigen Widerstand bei 4.067 Punkten ausbildete, nicht bestätigt. Dazu müsste das Tagestief (bei 3.936 Punkten) dieser Kerze nach unten gebrochen werden. Aber...

  • Schweizer Franken bricht ein

    13.03.2009

    Um die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, hat die Schweizer Notenbank über Interventionen angefangen, den Schweizer Franken zu schwächen. Im Chart sieht das wie folgt aus: Eine sehr eindrucksvolle Kerze, die den größten Tagesverlust des Schweizer...

  • Emotionale Tradingfallen

    12.03.2009

    Einer der größten eines Feinde des Traders ist: Ärger! Eigentlich muss ein vollendeter Day-Trader stets bemüht sein, in gleichmütiger Gelassenheit möglichst wertfrei die Charts und die Nachrichten zu studieren, um in einem Zustand hoher geistiger...

  • Kurzes Aufbäumen oder nachhaltige Erholung?

    11.03.2009

    Ja, so kann es gehen. Nun sind wir doch wieder bei 4.000 Punkten (DAX-Hoch heute 3.995 Punkte) und das in nur zwei Tagen. Man sollte die Zeit vor den Verfallstagen niemals unterschätzen. Ein wenig ärgert mich das, weil die „verrückte Dax-Prognose“...

  • Gute Gründe für die Short-Squeeze

    10.03.2009

    So schnell geht es. Der Nasdaq100 notiert, während ich das schreibe, 5,6 % im Plus, der DAX um die 5 %. Diese unglaublichen Kursexplosionen sind in starken Abwärtsbewegungen normal. Der Markt ist extrem überverkauft. Viele stehen an der Seitenlinie und...

  • Die Weltwirtschaftskrise ist da

    09.03.2009

    Die weltweiten Börsen haben es vorweggenommen: der MSCI World erreichte 2007 sein vorläufiges Hoch und befindet sich seit Mitte 2008 im freien Fall. Jetzt hat die Weltbank vor einer globalen Rezession in 2009 gewarnt und bestätigt damit sozusagen die...

  • Die verrückte Daxprognose

    06.03.2009

    Die verrückte Daxprognose Die verrückte Daxprognose Jochen Steffens Meine Kollegen Torsten Ewert, Michael Jansen und ich haben ganz besonders im letzten Jahr die Target-Trend-Methode, die schon in der Vergangenheit für spektakuläre Erfolge gesorgt...

  • O tempora o mores - Zweiter Teil

    05.03.2009

    Und heute rauscht der DAX wiederum 5 % in die Tiefe. Ein Grund dafür ist, dass sich die gestrige Nachricht, China werde das bisherige Konjunkturprogramm in Höhe von 470 Mrd. Dollar deutlich erhöhen, als reine Spekulation herausgestellt hat. Der...

  • Retten die Chinesen die Weltwirtschaft?

    04.03.2009

    So schnell geht es. Kaum kommt eine positive Meldung, schon sprintet der DAX über 5 % ins Plus. Dieses Mal war es eine Nachricht aus China: Offenbar plant die chinesische Regierung das bisherige Konjunkturpaket in Höhe von 470 Mrd. Dollar drastisch...

  • Das Ende der Seitwärtsbewegung

    03.03.2009

    Wie schon erwähnt, der S&P500 hat in den letzten Tagen die Tiefs der Jahre 2002/2003 nach unten durchbrochen. Das geschah zudem mit einer doch beeindruckenden Dynamik, die selbst noch im Monatschart zu erkennen ist: Man könnte diese ganze Bewegung nun...

  • Wo steht der DAX am 20. März 2009?

    02.03.2009

    Angesichts der weiter fallenden Kurse, habe ich am Wochenende bereits die Analyse zum Verfallstag am 20.03.09 erstellt. Zugegeben, ich war neugierig. Zunächst folgender Hinweis: Diese Analyse kommt natürlich sehr, sehr früh und soll lediglich den...

  • Der Hubschrauber fliegt doch schon...

    27.02.2009

    Aua. Gestern ist der DAX an der 4.000er-Marke abgeprallt und schon heute geht es massiv weiter abwärts. Sogar das Tief vom Dienstag wurde gebrochen. Damit ist das bearishe, der beiden Szenarien, die ich Ihnen am Dienstag vorgestellt hatte, für den DAX...

  • Kreditvergabe mit Restriktionen

    26.02.2009

    Im Moment kriegen die Bären im DAX noch kein Bein auf den Boden. Das liegt natürlich daran, dass die US-Indizes, speziell der S&P500 immer noch nicht die wichtigen Unterstützungen, die ich Ihnen in den letzten Tagen hier vorgestellt hatte, nach unten...

  • Ben Bernanke ohne klare Aussagen

    25.02.2009

    Das ging schnell. Gestern drehten die amerikanischen Indizes und schlossen deutlich im Plus. Der S&P500 stieg sogar um 4 % an. Damit könnte sich der Bruch im Nasdaq100 tatsächlich als False Break herausstellen. Der Blick geht nun auf den S&P500: Der...

  • Seltsame Zufälle

    24.02.2009

    Gestern hat Torsten Ewert schon den groben Rahmen der weiteren Kursverläufe und die möglichen charttechnischen Potenziale abgesteckt. In weiten Teilen stimme ich Torsten zu, nur eins stimmte nicht ganz: Ich lief natürlich nicht mit einem Bärenkostüm...

  • Der DAX im Aufwärtstrend

    23.02.2009

    An diesem Tag greift das närrische Treiben sogar auf die Stockstreet-Redaktion über. Letzten unzuverlässigen Informationen nach wurde der Meister in einem Bärenkostüm mit Narrenkappe in der Kölner Innenstadt gesichtet... Wann hat die Börsen-Narretei...

  • ZEW übertrieben positiv?

    17.02.2009

    Hinweis: Vom 18. - 23.02.09 erhalten Sie keinen Steffens Daily. Mich hat erneut dieser grippale Infekt erwischt und er zeigt sich nun hartnäckiger als zuvor. Bevor ich diesen nun noch weiter verschleppe, will ich mich einmal richtig auskurieren. Da in...

  • Ein gewagter Vergleich

    16.02.2009

    Die Ähnlichkeit zwischen der charttechnischen Entwicklung des DAX im Hoch des Jahrs 2000 und der Entwicklung vor dem Crash im letzten Jahr hatte ich hier im Sommer des letzten Jahres bereits aufgezeigt. Natürlich liegt es nahe, nun auch Ähnlichkeiten...

  • Nachrichten beeinflussen Nachrichten

    13.02.2009

    Der Nasdaq100 will sich nicht so recht entscheiden: Selbst das symmetrische Dreieck ist im Prinzip noch nicht ganz hinfällig (rote / blaue Linie). Wichtiger wird nun jedoch zunehmend das mögliche aufsteigende Dreieck (blaue Linien), das ich gestern...

  • Dieses Mal ist alles anders

    12.02.2009

    Es ist eine seltsame Zeit, keine Frage. In meinem Kollegenkreis fehlen mir einfach die Bullen, also die richtigen Bullen. Sicher gibt es einige, die sagen, dass es noch eine Rally in diesem Jahr geben wird. Aber dafür werde anschließend alles nur noch...

  • US-Finanzminister Geithners patzt

    11.02.2009

    Die US-Handelsbilanz weist für Dezember ein Defizit in Höhe von 39,93 Mrd. Dollar aus. Erwartet wurde ein Minus im Bereich 36 bis 37 Mrd. US-Dollar, nach 41,58 Mrd. Dollar zuvor. Das ist der niedrigste Wert seit Februar 2003. Als Grund für den über den...

  • China bleibt trotz Rekorden kritisch

    10.02.2009

    Es ist eine spannende Meldung: Im Januar 2009 hat China die USA als größtem Automarkt abgelöst. So wurden in China 790.000 Kraftwagen verkauft, in den USA hingegen lediglich 657.000 (Quelle: China Daily und GM-Experten). Es scheint zunächst ein...

  • Ins Absurde gedacht?

    09.02.2009

    Zunächst kurz zum Nasdaq100: Der Nasdaq100 ist aus dem Dreieck dynamisch nach oben ausgebrochen. Nun muss weitere Aufwärtsdynamik entstehen. Im Moment steht er an der 1.286er Marke und damit am letzten Hoch. Wenn er das überwinden kann, bildet sich ein...

  • Anleger ignorieren US-Arbeitsmarktdaten

    06.02.2009

    Interessant, bis jetzt (ca. 16.00 Uhr) ignorieren die Anleger die doch eigentlich sehr schlechten Arbeitsmarktdaten: Die Zahl der Beschäftigten (ohne Landwirtschaft) ist in den USA im Januar um 598.000 zurückgegangen. Das ist der stärkste Rückgang der...

  • Der erschöpfende Kampf zweier Linien

    05.02.2009

    Im Moment bildet sich im Nasdaq100 ein lupenreines symmetrisches Dreieck: Solche Dreiecke sind in einem dynamischen Trend normalerweise Fortsetzungsformationen. Das würde bedeuten, dass wir noch eine weitere Abwärtsbewegung im Nasdaq100 erwarten...

  • Der Verschwörungsmail-Indikator

    04.02.2009

    Zunächst noch ein Nachtrag zu gestern: US-Präsident Barak Obama hat sich nach der internationalen Kritik an den protektionistischen Maßnahmen des US-Konjunkturprogramms für offene Märkte ausgesprochen. Im US-Fernsehsender ABC sagte er, dass...

  • US-Protektionismus: Gefahr für Weltwirtschaft

    03.02.2009

    Es ist die große Gefahr für die Weltmärkte: Wenn die Staaten dieser Erde nun anfangen, aufgrund der Krise zu protektionistischen Maßnahmen zu greifen, wird es bitter. Natürlich ganz besonders für Deutschland als Exportweltmeister. Man weiß, dass gerade...


Anmeldung zum kostenlosen Newsletter "Börse - Intern"

  • Kostenloser Tagesbericht vom Börsenprofi Sven Weisenhaus.
  • Börsentäglich nach Börsenschluss direkt zu Ihnen ins Postfach.
  • Die Vertraulichkeit Ihrer E-Mail-Adresse ist für uns selbstverständlich.
  • Jederzeit wieder abbestellbar.

Jetzt hier anmelden:

Datenschutzhinweise anzeigen

Sie erhalten direkt im Anschluss eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link von uns zugesendet. Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse durch einen Klick auf den Link in dieser E-Mail. Erst dann haben Sie sich vollständig angemeldet. Nach der Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Newsletter "Börse - Intern" ab der nächsten Ausgabe.

Alle Börsenbriefe und Börsen-Newsletter von Stockstreet.de

  • Logo Börse-Intern
  • Logo Rohstoffe & Devisen News
  • Logo Stockstreet Marktberichte
  • Logo Premium-Trader
  • Logo Optionsscheine-Expert-Trader
  • Logo Geldanlage-Brief
  • Logo Aktien-Perlen
  • Logo Allstar-Trader
  • Logo Target-Trend-Spezial

Allstar-Trader

Das erwartet Sie

Allstar-Trader Cover

Vom Traden leben!

Aktien, Rohstoffe & Devisen
erfolgreich handeln!

von Bernd Raschkowski

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Geldanlage-Brief

Das erwartet Sie

Geldanlage-Brief Cover

Ihr langfristig orientierter Börsendienst
für Vermögen und Wohlstand!

Die Strategie für Ihre Geldanlage!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Premium-Trader

Das erwartet Sie

Premium-Trader Cover

Erfolgreich Traden mit der
revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Jochen Steffens

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Target-Trend-Spezial

Das erwartet Sie

Target-Trend-Spezial Cover

Tägliche Chartanalysen nach
der revolutionären Methode!

Zuverlässig und dauerhaft erfolgreich!

von Sven Weisenhaus

Jetzt informieren und Beispiele lesen!

Aktien-Perlen

Das erwartet Sie

Aktien-Perlen Cover

Der Börsendienst für die unentdeckten
Chancen an den Börsen der Welt!

Die Spreu vom Weizen trennen!

von Torsten Ewert

Jetzt informieren und kostenlos testen!

Optionsscheine-Expert-Trader

Das erwartet Sie

Optionsscheine-Expert-Trader Cover

Der Börsendienst für volatile Zeiten

Die besten Trades in volatilen Märkten

von Manfred Ries

Jetzt informieren und kostenlos testen!